Lüfter schaltet sich automatisch ständig ein, obwohl Motor abgestellt ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was genau passiert denn? Geht der Lüfter nach einer Stunde an? Oder läuft er nach dem Motorabstellen (was ok sein kann), geht aber nicht mehr aus?

Nach einer Stunde ist der Kühler nicht mehr so warm, dass der Lüfter laufen dürfte.

Entweder ist der Thermoschalter defekt, oder ein Relais hängt. Sofern das Lüfter über Masse geschaltet ist, könnte auch am Kabel die Isolierung beschädigt sein.

KURDE49 02.04.2016, 14:41

Also nach Abstellen, beginnt der Lüfter zu drehen und das dauert eine weile, dann hört es auf und beginnt nach 1 std wieder, das geht dann immer so weiter bis kein Akku mehr da ist. 

Gestern habe ich noch die Kühlmitel-Temperatursensor und Motoröl gewechselt, aber half leider nicht.

0
ronnyarmin 02.04.2016, 14:45
@KURDE49

Dieser Sensor und das Motoröl haben nichts mit dem Thermoschalter des Kühlerlüfters zu tun. Dieser sitzt unten am Kühler.

1

Was möchtest Du wissen?