Lüfter mit mehr Ampere (A) betreiben, schädlich?

6 Antworten

Die Angabe 1,5 Ampere am Netzteilsagt nur aus, welchen maximalen Strom das Netzteil bringt, ohne dass die Spannung von 12 Volt zusammenbricht. Wenn der Lüfter 0,2 A zieht, dann bleiben eben für die Festplatte noch 1,3 A übrig.

Hmm klingt für mich soweit nachvollziehbar.

Nun aber mal so eine Nebenfrage. Wäre es schädlich wenn man der Festplatte 0,2A dann enziehen würde und diese woanders verwendet ??

Die Festplatte würde wohl langsamer drehen bei weniger Strom würde ich mal so behaupten, oder ?

LG.

0
@TFlash

Ich weiß nicht, wie viel die Festplatte braucht. Wenn die Spannung durch Überlastung des Netzgerätes unter einen bestimmten Betrag absinken würde, würde die Festplatte nicht mehr funktionieren., der Lüfter schon noch.

0
@syncopcgda

Aber ich denke, dass das Netzteil so dimensioniert ist, dass es die zusätzlichen 0,2 A noch gut verkraftet.

0

Ob das Netzteil 0,2 Ampere oder 12000 Ampere bereitstellt, ist doch völlig gleichgültig, solange die Spannung der Geräte übereinstimmt und die Mindeststromstärke von Seiten des Versorgungsgerätes bereit steht.

Ich habe doch auch kein Problem damit, dass mein kommunaler Wasserversorger mir mehr Wasserzulauf zur Verfügung stellt, als ich brauche. Der Wasserdruck dagegen (hier im Vergleich zur Spannung) muss sich schon in gewissen Grenzen halten, damit einerseits das Wasser ankommt und andererseits die Leitungen nicht bersten. Das beherrschten die alten Römer schon.

Vielen Dank für diese gute Darstellung.

Stimmt soweit ja ;) habe nun meine Antworten bekommen die ich brauche ;)..

Vielen Dank nochmals.

1

wenn der Lüfter mit 12V versorgt wird nimmt er auch nur die angegebene Leistung auf, egal wie stark das Netzteil ist. Schlecht wärs wenn du ihn mit mehr als 14V betreibst

Klingt plausibel, Vielen Dank ;).

0

Mainboard Strom Anschluss

Hi, ich habe mir einen neuen PC gekauft und als Mainboard habe ich das "asrock h97 pro4". Ich habe das Netzteil über den ATX-Netzanschluss (24-polig, ATXPWR1). Nun hat das Mainboard noch einen weiteren ATX-12-V-Netzanschluss (8-polig, ATX12V1). Muss ich das auch anschließen? Denn mein Netzteil hat dafür keinen passenden Anschluss.

In der Anleitung steht das da auch ein 4-poliger geht, da habe ich zwar einen, auf dem steht aber "CPU1-P4". Zusätzlich das Kabel für diesen zu kurz.

...zur Frage

Denon DJ MC 3000 mit anderem Netzteil betreiben?

Hallo Leute, finde leider das Netzteil des Denon DJ MC 3000 nicht mehr. Auf dem Gerät steht "DC 12V 1,3A" only. Jetzt wollte ich fragen, ob ich das Netzteil von meiner externen Festplatte mit 12V und 1,5A verwenden kann? Und muss ich sonst noch auf irgendetwas achten? LG

...zur Frage

Fragen zum Elektromotor

Habe da eben mal zwei Fragen zum Thema Elektromotor.

Ich habe hier ein Netzteil (ehem. ein Ladegerät) mit einem regelbaren Strom von 50mA bis 1,4A, sowie einer variablen Spannung von 1,2 bis 12V.

Daran habe ich einen alten PC-Lüfter mit einer Nennspannung von 12V sowie einem Nennstrom von 0,36A hängen.

Wenn ich nun am Netzteil einen höheren Strom einstelle als den Nennstrom (bspw. 1A), kann der Motor dann schaden nehmen?

Und wenn ich den Motor anhalte (mit der Hand oder durch eine andere mechanische einwirkung), ist das schädlich?

Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

...zur Frage

12V Gerät betreiben ohne 12V netzteil :D?

Moin , ich wollte gerne meinen alten PC lüfter betreiben , anfangs per USB aber das geht ja nur bis 5-6V , wie kann ich den 12V Lüfter denn nun betreiben per Steckdose oder ähnlichem ? Kann man sich ein netzteil selber basteln ? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?