Lüfter läuft dauerhaft auf 100% Leistung, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Häng den direkt ans Netzteil mit entsprechendem 5V oder 7V Adapterkabel. Sowas: http://www.amazon.de/Phobya-Adapter-4Pin-Molex-3Pin/dp/B00A5TA8OE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RockingPony 09.04.2016, 16:22

Kann ich die Geschwindigkeit dann noch steuern?

0
burninghey 09.04.2016, 23:10
@RockingPony

Jein. Dadurch, dass du den Lüfter mit 5V oder 9V (statt 12V) laufen lässt, ist er langsamer. Das kannst du aber nur einstellen durch umstöpseln. Am besten probierst du aus welche Stufe ausreichend kühlt aber nicht zu laut ist.

0

Wenn alles nichts hilft schau mal in dein BIOS. Eventuell kannst du da weiter Einstellungen vornehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RockingPony 08.04.2016, 01:32

Da war ich auch schon hat aber nichts gebracht.

Es kann auch sein dass ich es falsch gemacht habe.

0
Narasken 08.04.2016, 01:39
@RockingPony

Mit BIOS arbeiten ist mit unter auch ein wenig schwierig. Möglichwerweise wurde für den Lüfter ein zu niedriger Zielwert für die CPU-Temperatur angegeben sodass er immer auf Vollast läuft bzw. nichts definiert, sodass er immer aktiv ist.

0

Prozesse überprüfen, was gerade so Aktiv ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RockingPony 08.04.2016, 01:30

Das Ding ist, dass der schon beim start zu 100% dreht und alle anderen normal laufen.

0
LeBeantworter 08.04.2016, 02:03

Dann ist er falsch angeschlossen

0
RockingPony 08.04.2016, 02:25
@LeBeantworter

ich denke dass man da nichts falsch machen kann... 3-pin slots sind numal nur für lüfter

0

Was möchtest Du wissen?