Lüfter im WC läuft Tag und Nacht?

2 Antworten

Ich nehme mal an das ist ein Mehrparteienhaus. Normalerweise sollte die Abluft auch ohne Ventilator funktionieren, weil dort ein geringer "Sog" herrscht. Es wäre auch nach der Aussage der Hausverwaltung nicht zumutbar den Tag und die Nacht mit einem geräuscherzeugenden und stromverbrauchenden Gerät permanent zu verbringen. 

Ich hoffe mal, ihr habe keine Gastherme in der Wohnung.   

Gott sei Dank nicht, soll ich vielleicht die Hausverwaltung schriftlich darum bitten das abzustellen ? Um den Lärm geht es auch da das WC genau gegenüber dem Kinderzimmer liegt und wenn in der Nacht alles leise ist hört man es erst recht.

0

1. Schutzschalter runterziehen
2. An/Aus-Schalter dazwischenbauen
3. Schutzschalter wieder rauf
4. An/Aus-Schalter benutzen.

Kein Wasser in der gesamten Wohnung!

Hallo zusammen, wir haben folgendes Problem: Am Samstag Abend haben wir festgestellt, dass in der gesamten Wohnung kein Wasser fließt, einschl. Spühlkasten vom WC. Da dies mehrere Stunden anhielt, haben wir den Hausmeister darüber informiert. Am Sonntag kam dann in der Früh zuerst der Hausmeister, er informierte anschließend den Notdienst. Dann ging die Suche los.

Wir wohnen im 1. Stock, linke Seite, unter uns befindet sich noch eine weitere Wohnung, wobei nicht bekannt ist, ob der Mieter Wasser hatte oder nicht. (Hat die Tür bis heute nicht geöffnet.) Die beiden linken Wohnungen haben eine extra Wasserversorgung.

Der Handwerker hatte erst die Vermutung, das es an der Wasseruhr oder am Hauptventil im Bad lag, dies bestätigte sich jedoch nicht. Wenn er im Keller die Hauptleitung öffnete, kam bei uns trotz offenen Hauptventil im Bad kein Wasser an. Er hat es dann mit einer Pumpe und einen Druck von ich glaube 3 Bar versucht, die Leitung frei zu bekommen aber leider erfolglos.

Die Pumpe blieb dann über Nacht dran und am nächsten Morgen die Überraschung, die Leitung war frei und wir hatten Wasser. (Es kam rot-braunes Wasser mit Rost).

Am Montagabend nach dem Duschen musste ich feststellen, dass das Wasser schon wieder aus blieb (zum Glück nach dem Duschen). Nach ca. 3 Std. floss überraschend wieder Wasser. Daraufhin haben wir den Hausmeister informiert, und heute war die zweite Firma da. Natürlich lief das Wasser und die Firma konnte keinen Fehler finden wieso es auf einen Schlag aus war.

Komisch ist auch, dass man nicht bemerkt, das erst der Druck weniger wird, sondern es auf einen Schlag, wie wenn man uns das Wasser abdrehen würde, nicht mehr kommt, und dann in der gesamten Wohnung.

Hatte jemand schon mal ähnliche Erfahrungen bzw. was kann man hier noch machen? Bis jetzt läuft das Wasser aber da das Problem nicht erkannt wurde könnte es ja immer wieder passieren. Ist kein Spaß wenn man in der Dusche voll eingeseift steht und das Wasser bleibt aus...

Ich hoffe man kann es einigermaßen nachvollziehen wie ich es beschrieben habe :-)

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Schimmel (Vermieter, Mieter, Rechte)?

Hallo!

Bei uns im Bad (ohne Fenster) an der Decke bildet sich ständig Schimmel. Nun war die Vermieterin hier und sagte, dass es wegen uns ist, weil wir nicht gelüftet hätten. Beim nächsten Besuch hatte die ein Fachmann dabei, der sich den Lüfter angeschaut hat. Der Lüfter war verstopft. Die hat den Lüfter reinigen lassen. Nun will sie am Dienstag mit einem Fachmann vorbeikommen, der die Decke begutachtet und uns bezahlen lassen. Ich würde jetzt gerne wissen, ob wir wirklich Schuld an der Sache haben. Anscheinend kam ja Schimmel, weil der Lüfter überfüllt war und nicht, weil wir zuhause angeblich zuwenig lüften.

Müssen wirklich wir das bezahlen? Wir haben gesagt, dass es am Lüfter somit liegt und ihre Antwort: "Ja, sie müssen den Lüfter abschrauben und reinigen". Aber es war noch nie die Rede von soetwas.

Danke im voraus

...zur Frage

Kann ich die Lüftung im WC verändern?

Im WC haben wir einen Lüfter, der mit dem Lichtschalter eingeschaltet wird. Wenn man ca 30 Sekunden das Licht eingeschaltet hat, geht die Lüftung an. Wenn man das Licht ausmacht, läuft sie noch 10 Minuten weiter.

Ich finde, dass die Lüftung zu schnell angeht und zu lange läuft. Kann ich daran etwas verändern? Wie?

Danke. :)

...zur Frage

Was sind Gründe um eine Wohnung fristlos zu kündigen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich will meine Wohnung zum 01.05.2012 kündigen habe mit der Hausverwaltung vorher telefoniert und habe es bestätigt bekommen und habe es darauf noch einmal schriftlich los geschickt. Gestern bekam ich dann den Brief wo es dann auf einmal abgelehnt worden ist. Habe da dann heute mal angerufen und kriege nur freche Sprüche zuhören und wie der Verwalter über den Hausmeister herzieht (der sich übrigens besser kümmert als die Verwaltung!). Jedenfalls meint er ich soll nun die Frist von 3 Monaten einhalten ABER ich habe ihm einige Gründe genannt weßhalb ich ausziehen will:

  • Fenster sind undicht (jeden morgen klitschnasse Scheiben trotz lüften etc.), ich musste sie sogar selber mit Acryl abdichten !!! Und es zieht immer noch hier rein und nachts friert man und ich habe seitdem starke Atemprobleme in der Nacht!
  • Meine Wände werden unten rum nun nass und fangen trotz der Wärme draußen an zu schimmeln (habe ich auch schon mehrmals erwähnt).
  • Im Bad läuft es teilweise schon an den Fließen runter (Muss die Tür auflassen und dabei Fenster im Wohnzimmer auflassen weil im Bad kein fenster vorhanden ist...
  • Nebenan wohnt ein extremer Alkoholiker der mich terrorisiert (der Fall ist der Verwaltung sehr bekannt und sie tun nix dagegen!!!), er steht bei mir vor der Tür und schreit rum und kloppt gegen die Wand (Polizei mahnt auch ständig nur ab)
  • Und dann der Grund dass ich wegen Arbeit umziehen muss. Meine Frage ist nun, sind das Gründe dass ich fristlos kündigen kann? Ich muss nächste Woche zum Beispiel zum Arzt wegen meiner Atemprobleme.
...zur Frage

Hilfe Schimmel im Gäste-WC

Mein Gäste-WC ist deckenhoch gefliest, es befindet sich auch eine Dusche. Problem: es entsteht an der Decke ständig Schimmel. Ich habe diverse Schimmelentferner benutzt, Decke war komplett gereinigt aber der Schimmel kam nach einiger Zeit wieder. Das Gäste-WC ist ca. 3,5 qm gross und hat ein großes Fenster. Vor zwei Jahren habe ich noch ein 100cm. Lüfter in die Wand installieren lassen, trotzdem entsteht hier Schimmel. Ich weiss nicht mehr weiter, bin deshalb auf eure Hilfe angewiesen.

...zur Frage

Bad Lüfter im Dauerbetrieb. Ist es normal?

Hallo,

meine Wohnung wurde saniert und im Bad ist ein neuer Lüfter installiert worden. Ist auch sehr leise.

Leider läuft der Lüfter seit 3 Wochen im Dauerbetrieb, ganz ohne Unterbrechung und verursacht somit die Stromkosten.

Angeblich hat er einen Feutigkeitssensor eingebaut (vom Licht im Bad unabhängig). Ich habe mich an meine Verwaltung gewendet und folgendes wurde mir mitgeteilt: "Nach Rücksprache mit der Firma, die den Lüfter eingebaut hat, lässt sich der Lüfter nicht anders einstellen".

Nun meine Frage: ist es normal, dass der Badlüfter die ganze Zeit läuft oder stimmt da doch was nicht?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten

Gruß Michael

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?