Lüfter der GTX 960 drehen sich nur manchmal, normal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist vollkommen normal und sogar ein Feature einiger neuerer Grafikkarten. Mach dir keine Gedanken.

Über den Lüftereinsatz entscheidet die Temperatur der GPU. Wenn es dich stört, kannst Du in verschiedenen Tuningsoftwares (MSI AFfterburner wurde angesprochen) auch die Lüfterkurve ändern, so dass die Kühlung früher beginnt oder konstant läuft.

Das ist so vorgesehen, soll für einen angenehmen leisen Betrieb sorgen. Die Lüfter werden erst angeschaltet wenn deine Grafikkarte eine bestimmte Temperatur erreicht, in meinen Augen Blödsinn. Du solltest dir Afterburner runterladen und die Lüfter dauerhaft in Betrieb nehmen. Warum soll man seine Grafikkarte erst heiß werden lassen wenn man die Lüfter vorweg schon auf 25% laufen lassen kann um die Temperatur niedrig zu halten damit sie gar nicht erst ansteigt. Eine niedrige Temperatur ist gut für das Leben der Grafikkarte.

Das ist schon okay so;). Die Lüfter beginnen erst ab einer bestimmten Temperatur an zu drehen, um halt leise zu sein.

Das ist so gewollt damit du beim surfen oder was weiß ich nicht gestört wirst vom lüfter

Scheint normal zu sein.

Von MSI? Mal MSI Afterburner installieren und Manuell schalten.

Lad dir aus Spaß den HardwareMonitor runter und guck wie viel °C deine GraKa hat und mit wie viel Umdrehungen pro Minute sich der Lüfter dreht.

Tokimimo1133 21.01.2016, 13:34

Nein, die hab von GIGABYTE.

0
GamesOffice 21.01.2016, 13:37
@Tokimimo1133

Okey.

Dann hol die HardwareMonitor und guck ab welcher Temperatur er sich einschaltet. Denke dass es ganz normal ist. Schätze dass sich der Lüfter ab ca. 60°C einschaltet.

0
Legomann27 21.01.2016, 13:37

Ist egal. Msi afterburner geht mit jedem Hersteller.

0

Was möchtest Du wissen?