Lüfter am Raspberry Pi?

2 Antworten

Hier erstmal die Belegung beim Raspberry: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/raspberry-pi/1907101.htm

Du musst an +5V und GND.

Beim Lüfter ist Pin1 GND und der zweite die Spannung: https://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1503111.htm

.

Die anderen beiden Kabel solltest du abzwicken, da der Pi mit PWM ehh nichts anfangen kann.

EDIT: Ich hab ganz vergessen das der Pi nur 20mA liefert, dann lieber doch über ein externes Netzteil.

Hallo nochmal ich habe gerade so ein Ding entdeckt von so einem Strom Kasten wo so ein 9v block Batterien dran kommt, da kommen auch zwei Gpios raus mit + und -

0

also kann ich theoretisch den ground an einen Grund vom pi anschließen und das Spannungs Kabel an den 3.3Volt Pin?

0
@Top55

Ja ich abe ja sowas wie eione externe strom versorgung

0
@Top55

ich habe auf meinem profil nochmal eine frage gestellt zu dem thema nur das ich da bilder einfügt habe

0

Sowas sollte man nicht machen - wenn aber, dann nur über eine externe Stromversorgung !

Die Pins des Raspberry Pis liefern 3,3 bzw. 5V und 20mA. Dies ist deutlich zu wenig für einen Lüfter - so wird dein Raspberry Pi zerstört.

Grüße

alex

Was gibt es denn für Alternativen

0

Was möchtest Du wissen?