Lüdersring Hamburg?

1 Antwort

In Wikipedia habe ich noch was interassantes gefunden:

Am 6. September 1979 ereignete sich in der Nähe der CFS im Keller eines Wohnhauses am Lüdersring ein Explosionsunglück, bei dem ein Kind starb und zwei weitere verletzt wurden. Es stellte sich heraus, dass die Kinder mit Chemikalien experimentiert hatten. Diese hatten sie anscheinend auf dem Gelände der CFS [Chemische Fabrik Stolzenberg] gefunden, welches sie auf Grund der mangelnden Absicherung hatten betreten können. Dieses Unglück ging als zweiter Stoltzenberg-Skandal in die Hamburger Geschichte ein

Was möchtest Du wissen?