Lücke im Lebenslauf - schlimm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Lebenslauf hat immer Lückenlos zu sein.

Ist auch besser so. Sonst heißt dass, das du 3 Monate NICHTS gemacht hast.

Wahrscheinlich wird dein alter Arbeitgeber eh nicht angerufen.

Naja, dann hab ich halt 3 Monate nix gemacht .... einige Mitstudenten von mir haben 6 Monate gebraucht, um überhaupt eine Anstellung zu finden. Da gibts ja auch eine entsprechende Lücke ... :-)

Und ich denk schon, dass da angerufen wird ... und dann bin ich geliefert, weil er nicht glücklich war, dass ich gekündigt hab.

0

ja, Lebenslauf heißt lückenlos !

Was möchtest Du wissen?