Ludwig Wittgenstein, was bedeutet "∼(∃x).∼f x“?

4 Antworten

Die Formel ist mir noch nie begegnet:

a)Entweder ein Druckfehler, oder

b) Es existiert kein Ding und diesem  nichtexistenten Ding fehlt die Eigenschaft f erscheint etwas, na ja, weit hergeholt (schließe ich jetzt aber mal nicht aus).

Wäre kein Punkt da (Konjunktion) s. Ahzmandius, also Druckfehler.

0

Es ist doch ganz offensichtlich, was das bedeutet.

Da du nicht auf dem geforderten geistigen Niveau zu seien scheinst, übersetze ich mal für dich:

Welle, Klammer auf, umgedrehtes E, x bzw. Kreuz, Punkt, Welle, f bzw. Jesuskreuz mit rechter Orientierung, x bzw. Kreuz

Kein Problem.

Danke für diese äußert hilfreiche und ernst gemeinte Antwort. Keine weiteren Fragen. 

0
@langweile123456

Nichts zu danken. Es kann halt nicht jeder so ein intellektuell begabter Mensch wie ich sein.

0

Sicher bin ich mir nicht, aber ich würde lesen: "Es gibt kein x, für das nicht die Aussage f x gilt.

Fremdwörter / Fachbegriffe lernen?

Ich merke, wenn ich schwerere Literatur lese, wie ich manche Begriffe einfach nicht kenne, oder schon mal gehört habe, aber nicht weiß, was sie genau bedeuten. Wörter wie Farce, Chose, pathologisch, peripher, prekär, Diskurs etc. hört man ja nicht alle Tage.

Meist muss ich solche Worte aktiv lernen, um auch 1-2 Jahre später noch ihre Bedeutung zu kennen. Wie ist das bei euch? Bleiben die Worte direkt beim ersten mal hängen? Lernt ihr aktiv solche Worte und fügt sie in euren Sprachgebrauch ein?

Mir wurden solche Begriffe erst geläufig, als ich aktiv Artikel für ein OnlineMagazin verfassen musste.

...zur Frage

Ist es ein Zeichen gesellschaftlicher Verblödung, wenn die Bürger nur noch zur Belustigung auf die Straße zu bringen sind (Karneval - Fasching - Fastnacht)?

... statt bei wichtigeren Anlässen auf die Straße zu gehen und Flagge zu zeigen.

...zur Frage

Existiert die Unterscheidung zwischen Migration, Immigration und Emigration im Deutschen ebenfalls?

Mir ist bewusst, dass diese Begriffe im Englischen existieren und ich weiß auch, was diese Begriffe da bedeuten. Bin nur neugierig, ob dasselbe auch im Deutschen gilt.

...zur Frage

Akut und gravis, diakritische Zeichen, kann mir das jemand erklären - französisch?

Hey, ihr kennt bestimmt diese Buchstaben mit dem Zeichen drüber wie zum Beispiel "é" oder "á" wie auch immer... ich hab speziell die Frage in der französischen Sprache. Wann benutzt man sie und warum? Und was bedeuten sie und wie werden sie ausgesprochen?

...zur Frage

wer hat das zeichen´entwickelt war derjenige auch an ` beteiligt?

...zur Frage

Ist Vergebung ein Zeichen von Stärke?

Und bis zu welchem Maße an Gräueltaten würdet ihr einer Person verzeihen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?