LThyroxin bei Überfunktion der Schilddrüse

11 Antworten

um himmels willen. nein l-thyroxin ist das gleiche wie das freie t4, was ja bei einer überfunktion zuviel vorhanden ist. bei einer überfunktion sollte man mit favistan (thiamazol) die schilddrüse hemmen und ggfs. gegen die symptomatik betablocker verabreichen.

Ich hatte zwar Betablocker (Decortin) , damit ich nicht so aufgedreht bin, aber die wurden zwischenzeitlich wieder abgesetzt.

0
@cleos44

man hätte vor allem die SD blocken müssen. aber thyroxin bewirkt ja das gegenteil. der spiegel geht noch höher.

0

Ich selber habe auch nur eine Unterfunktion und bekomme L-Thyroxin. Aber wenn du deinem Arzt nicht vertraust, geh am besten zu einem zweiten Arzt für eine andere Meinung. Ich habe damals Thyronajod bekommen und mein Arzt war so überzeugt, dass das wirkt, dass er nie auf mich gehört hat, als ich ihm sagte mir geht es nicht besser, eher schlechter. Ein zweiter Arzt hat sofort gemerkt, das ich das Jod nicht vertrage und das alles schlimmer gemacht hat und mir sofort Thyroxin verschrieben. Seitdem meide ich den ersten Arzt und meine Schilddrüsee wird endlich besser, ich konnte nun sogar schwanger werden ;) Trotzdem ist sie durch das Jod nochmal ordentlich angeschwollen und diese Verschlechterung wirst du nicht mehr los. Meiner meinte übrigens auch immer, ich solle noch warten, es muss sich erst einpegeln. Ich habe fast ein dreiviertel Jahr gewartet und da ging es mir dann schon richtig mies.

Also vertrau deiner eigenen Meinung, wenn du dich nicht besser fühlst und dein Arzt blockt, dann hol eine zweite Meinung. Deine Gesundheit geht über das Ego deines Arztes. Denn er hat ja nichts zu verlieren, außer sich geirrt zu haben.

Leicht zu wissen; die Indikation: (dick, langsam, Träge). Unterfunktion .

wenn das so einfach wäre......ist es leider nicht, das sind nur lehrbuchstandards. meine unterfunktion machte sich durch panikattacken und schlaflosigkeit bemerkbar. du siehst: menschen sind eben keine lehrbücher. ;-)

0

unter und Überfunktion der Schilddrüse?

meine frau schläft 23 Std. am Tag und ihre Schilddrüse funktioniert nicht richtig,,was kann sie gegen das schlafen machen ?? Sie muss vom Arzt aus eine Thyroxin Tablette nehmen ??

...zur Frage

Geht eine Unterfunktion der Schilddrüse auch wieder weg?

Hallo, Ich habe eine Unterfunktion der Schilddrüse und nehme L-Thyroxin ein. Geht diese Überfunktion auch wieder weg oder habe ich das jetzt ein Leben lang?

...zur Frage

Hallo habe eine Frage. Wenn die Schilddrüse zu klein ist . Hat man dann für immer Unterfunktion der Schilddrüse?

Ich hatte früher eine Überfunktion der Schilddrüse. Nach meiner bzw. während der Schwangerschaft hatte ich ein Kalkknoten in der rechten Schilddrüse. Musste Tabletten nehmen . Der Knoten war sehr gross und hatte Glück das ich rechtzeitig zum Arzt bin , sonst wäre meine Schilddrüse geplatzt hat der Arzt gesagt. Jetzt nehme ich schon seid 2009 keine Tabletten mehr . Jetzt habe ich Unterfunktion und nehme schnell zu . Das abnehmen ist sehr schwer.War heute beim Arzt und habe Ultraschallbild von meiner Schilddrüse gemacht und sie hat gesagt das meine Schilddrüse sehr klein ist und ich deswegen keine Überfunktion mehr bekommen kann . So ist alles ok . Blut habe ich auch abgenommen bekommen .Es sind noch keine Ergebnisse da.

...zur Frage

Überfunktion der Schilddrüse navigieren?

Kann man es irgendwie dahin führen lassen, dass man anfängt unter 'Überfunktion der Schilddrüse" zu leiden ?

Soweit ich weiß ist diese Krankheit nicht allzu gefährlich, sofern man weiss damit umzugehen.

Wenn es möglich ist seine eigene Schilddrüse zur einer Überfunktion zu navigieren. wie wäre es denn tatsächlich machbar ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?