LTE zu Hause Drosselung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo blablubb. Der Link, den du an Ende deiner Frage eingestellt hast, verweist auf den MagentaZuhause S. Den nutzt du derzeit? Denn ein Wechsel auf diesen Tarif bringt dir keinen Vorteil. Dann bleibt es bei den jetzigen DSL 2000.

Du hast sicherlich genau geprüft, ob nicht doch mehr als DSL2000 zur Verfügung steht? Oder soll ich mal schauen?

Da du aber bewusst LTE ansprichst, dann kann ich dir unsere Hybrid-Tarife ans Herz legen. Hier hast du zum einen dein Festnetz-DSL und bei Bedarf schaltet der Router dann Mobilfunk hinzu und bündelt beide Geschwindigkeiten. 

Hier der Link zu den Tarifen: 
http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/internet-und-fernsehen?ActiveTabID=hybrid-subtab-magentazuhause-hybrid-s

Und bei diesen Tarifen greift keine Verminderung der Mobilfunkgeschwindigkeit.

Bei weiteren Fragen wende dich gerne wieder an mich.

Gruß
Kai M. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blablubb1234
12.08.2016, 17:23

Genau das meinte ich ja, ich glaube ich habe den falschen Link gepostet.

Habe bereits mit einem Mitarbeiter der Telekom gechattet er prüft ob es Verfügbar ist. Laut ihm schon, habe schon mehrfach versucht mehr als 2000er DSL zu bekommen jedoch immer ohne Erfolg, jetzt meinte er jedoch das ich sogar DSL6000 RAM empfangen könnte und Magenta LTE Hybrid M. Habe das jetzt so in Auftrag gegeben und hoffe das das was wird. Habe Post bekommen dort steht was von Magenta LTE Hybrid S das das jetzt geprüft wird, wäre immerhin schon etwas! mit DSL2000 kann man einfach nichts mehr anfangen, gerade weil wir den Anschluss auch gewerblich nutzen müssen.

Wenn sie mir noch weiterhelfen wollen können sie mir auch gerne eine persönlich Nachricht schicken, bin für alles dankbar was mir weiterhilft.

0

LTE ist ne tolle Technologie, aber man müsste es fast mal ausprobieren. Ich selber arbeite auch mit LTE, zwar in Ungarn, die Technologie ist aber überall die Selbe. Du musst schauen, ob Du mit dem Handy guten Empfang hast. Kein Empfang = kein Internet. Schwacher empfang, vielleicht auch kein Internet. In der Regel stellt der Provider eine Karte mit der Abdeckung zur Verfügung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, Nachtrag: Flat = Unbegrenzt, die Frage ist, was ist Flat. Daten? Also bei einem Abo ist normalerweise ein Maximum angegeben, bei LTE vielfach 10GB, 20GB oder 30GB (ich habe Telenor, da sind es 30GB), danach wird es "verdammt" teuer (tschuldigung, ist aber die Wahrheit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blablubb1234
07.08.2016, 20:39

das steht halt nirgendwo, deswegen hab ich diesen Thread hier aufgemacht.

0

LTE ist viel zu teuer, wenn man Sachen downloaden will. Da bekommt man bei reinen Datentarifen meist nur maximal 20 GB / Monat angeboten und das dann völlig überteuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?