LTE-Kabel + SAT-Kabel in einem Kabelkanal?

3 Antworten

Beide Kabel sind ja ausreichend geschirmt und es fließen auch keine großen Spannungen durch. Ich glaube kaum, dass da das Eine das Andere stört...

Wenn mit dem LTE Kabel nur empfangen würde, gäbe es keine Störung. Da LTE-Handys auch senden, sind Störungen denkbar.

Ja das kann zu grossen Störungen führen. Hat mir der Arbeiter damals mehrmals gesagt der bei uns die Unity Media Box eingebaut hat und Kabel verlegt hat usw. Wir benutzen aber auch IPTV also läuft alles vom Internet

Sat Kabel an Fernseher mit Ant Anschluss?

Habe mir folgenden Fernseher gekauft: Techwood H20t10a Dieser besitzt nur einen ANT Anschluss und einen eingebauten Receiver aber keinen SAT Anschluss, welchen ich benötige da ich ein SAT Kabel hab. Kann ich dieses Problem irgendwie überbrücken?

...zur Frage

LTE-Antennenkabel Dose?

Habe auf dem Dach eine LTE-Antenne mit 2 Anschlüssen und natürlich 2 Kabel die abgehen. Diese Kabel habe ich nun in einem Zimmer im Haus verlegt. Nun möchte ich die Kabel nicht direkt an den Router anschließen, sondern eine fest installierte Dose. Und dann den Router mit einem kurzem Kabel zur Dose verbinden. Leider finde ich nicht so eine Anschlussdose, vielleicht kann jemand helfen.

...zur Frage

Sat Kabel ist verfärbt? Grund zur Sorge?

Hi , wollte nur mal wissen, ob man sich ernsthaft Gedanken machen muss das Kabel auszutauschen . Will nähmlich net das das Kabel irgendwann einen Kurzn verursacht bzw einen Brand hervorhebt ! Wir haben erst vor einer Woche mühselig das Kabel verlegt ! Seufz !! :(

...zur Frage

Neues Sat Kabel Verlegt nun kein Signal mehr?

Hallo habe ein neues ca 15 Meter langes Sat Kabel verlegt, da das alte mit Kabelkanälen (ca 5 Meter) verlegt war. Wenn ich nun das neue anschliesse sagt der Receiver kein Signal. Meine Signalsärke mit dem alten Kabel ist: Signalqualität 100% und Signalstärke 63%. Mit dem neuen Kabel ist beides bei 0%. Ich habe nu aber recht wenig Ahnung von ner Sat Anlage, deshalb weiß ich nu nicht ob das gut oder schlecht ist (0% wird schlecht sein ;)). Stecker Verbindungen habe ich schon geprüft und für gut befunden, oder muss dieser F-Stecker konatkt zu diesen dünnen fransen am kabel haben?? Denn die habe ich komplett mit abgemacht beim abisolieren der Enden. Das neue habe ich aus dem Baumarkt gekauft kann mir nu nicht vorstellen das es daran liegt, also das ein Kabelbruch vorliegt. Könnte ein Verstärker Abhilfe schaffen? Wenn ja evtl. mit Vorschlag welcher da gut ist Aktiv/Passiv?? Ach ja mein Receiver ist der von Sky. Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.

...zur Frage

darf vermieter Sat schüssel verbieten?

Ich habe da mal ne frage wir haben in unserer wohnung kein tv anschluss nun haben wir die möglichkeit beim nachbarhaus eine sat schüssel anzubringen wir wollten das kabel zur wohnung durch einen kabelkanal laufen ca 2,5 meter lassen ohne diesen am haus anzubringen darf das der vermieter verbieten wir bohren ja nicht in sein haus

...zur Frage

Massive Probleme mit sat empfang...?

Hallo Leute seit neusten habe ich extreme Probleme mit dem sat empfang. Extrem ist es bei z.b. pro 7 Kabel 1 und RTL. Die Störungen äußern sich in extremer würfelbildung und Ton stöhrumgen. Aber auch bei anderen Sendern ist das Problem aber nicht so sehr. Ich habe eine 80ger Schüssel mit Quad lnb von alps und ein satreceiver digitalbox imperial Hd i6 twin. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?