LSD Pappe mitgewaschen ist das LSD jetzt in meinen Klamotten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

durch das Waschen ist vermutlich überhaupt kein LSD mehr vorhanden (bzw. wäre es wohl unter die Wirkgrenze verdünnt worden).

Davon abgesehen halte ich eine wirkungsvolle Aufnahme über die Haut für sehr unwahrscheinlich.

LG

26

ein Tropfen auf die Haut (egal wo) wirkt genau so stark wie ein Tropfen oder eine pappe im Mund.

2
26
@melman86c

Nein ist es nicht, das ist lange her, aber ich habe schon über die Haut getröpfelt ohne einen Wirkungsverlust fest zu stellen und kenne einige bei denen das gang und gebe ist so zu konsumieren.

0
19
@AamonAamarth

Es ist ein Mythos. Punkt. Handelsübliche Mengen (bspw. 100 Mikrogramm) werden nicht über die Haut in der Menge absorbiert, so das sie eine Wirkung entfalten. Schon gar nicht es ist genau so stark, wie eine Aufnahme über den Mund.

0
16
@melman86c

Das ist falsch. LSD kann auch über die Haut absorbiert werden, der Erfinder von lsd hat so unbeabsichtigt seinen ersten Trip erlebt.

1
26
@melman86c

Ich kenne das so, du bekommst einen Tropfen auf den Handrücken, und verreibst ihn mit einem Finger, damit hat sich die Sache und die Reise kann losgehen. Probieren geht über studieren

0
19
@Silvia778

Ist das irgendwie belegt, oder genau so ein Mythos wie das "Pappe auf die Haut legen"?

Ich streite nicht ab, dass ab einer gewissen Menge genug Wirkstoff über die Haut absorbiert wird. Bei 100 Mikrogramm halte ich es aber für Unsinn.

EDIT: Mit Diemthylsulfoxid ist eine Aufnahme über die Haut wahrscheinlicher. Damit sind dann wohl auch die flüssigen Trips gemischt.

0
4

Also muss ich mir jetzt doch sorgen machen?😩

0

Zieh alles auf einmal an, geh in die Sauna und warte auf den --°°••~~~~~======÷×÷×∆¶π(+_+)^_^^_^(+_+):O=_=O:-)O:-)O:-)O:-)O:-)O:-)

Nee, das LSD wurde ausgewaschen und ist mitsamt dem Abwasser ins Abwasserrohr geflossen... oder glaubst du, eine Waschmaschine verteilt den Dreck nur?

4

Vielen Dank dann muss ich mir wohl keine Sorgen mehr machen👍🏼

0
73
@nicolein12345

Nein, musst du nicht... jedenfalls nicht wegen dem LSD, das den Abfluss runter ist.

1
16

LSD ist kein dreck.

0
73
@Silvia778

Du hast die Antwort falsch verstanden. Normalerweise kommt dreckige Wäsche in die Waschmaschine und saubere wieder raus.

Aber jetzt, wo du mich drauf bringst: doch, LSD ist der letzte Dreck.... genau wie andere Drogen auch.

2

Negative Gefühle Cannabiskonsum?

Hallo zusammen

Ich habe schon mehrere Male Cannabis konsumiert und eigentlich immer schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn ich Cannabis konsumiere, dann verspüre ich ein unwohles Gefühl am ganzen Körper. Auch bekomme ich dadurch Schmerzen also z.B Druck auf den Schultern, Brust. Ich werde irgendwie Paranoia aber nur körperlich. Jedoch verspüre ich aber auch Lachflash, die ich dann aber nicht als schön empfinde. Wenn ich aber 2h später wieder konsumiere, so verspüre ich die positiven Effekte. Ich bin auch nicht nervös vor dem Konsum. Am nächsten Morgen verspüre ich dann meistens auch noch so ein wohliges, Wattegefühl wie ich es auch sonst haben möchte. Jetzt zu meiner Frage:

Wisst ihr vielleicht warum ich beim ersten Konsum so eine komische Wirkung verspüren? Kann das auch nur psychisch sein? Ich habe auch schon verschiedene Sorten ausprobiert, was aber nichts ändert.
Jedes mal vor dem Konsum denk ich jetzt daran und bekomme immer so eine Wirkung. Beim 2. Konsum (also etwa 2h nach dem 1.) kann ich diese Paranoia Gedanken vor dem Konsum wie abschalten.

...zur Frage

LSD-MDMA kreuztoleranz

Gibt es zwischen MDMA und LSD eine kreuztoleranz? Auch wenn viele dass gegenteil behaupten, bin ich mir sicher dass was dran ist. Denn seit ich sehr viel MDMA konsumiere verspüre ich von LSD nur noch eine leichte wirkung, ohne optics. Und ich bin mir so sicher wie ich diese frage gestellt habe dass es jedes mal 150-320mikrogramm waren. Als ich mit mdma angefangen habe da war ich von lsd immer voll verstrichen, sowie lsd halt wirkt. Im netz habe ich nichts gefunden, kann mir da jemand weiterhelfen.?

...zur Frage

Kugelschreiberflecken - Bitte um Hilfe-

Ich habe ein RIESEN Problem... mein Freund hat beim Kleidung waschen in der Waschmaschine leider seine Taschen nicht vernünftig geleert und einen Kugelschreiber mitgewaschen....Kerle halt... nun ist der Kugelschreiber natürlich ausgelaufen und sämtliche Klamotten haben Kugelschreiberflecken...

Meine Frage: Wie bekomme ich die wieder raus??????

Hab schon etliches ausprobiert von Essig über Zitronensaft und Fleckentferner bis hin zum Nagellackentferner....aber nix hilft so wirklich gut....... sind die Klamotten noch zu retten oder heißt es jetzt shoppen auf seine Kosten??? ;)

...zur Frage

Berichte über LSD?

Hallo Leute

Heute habe ich mal eine etwas andere Frage. Über Drogen hört man ja immer sehr viel. Gerade wenn es um LSD geht, wird sehr viel erzählt bzw. fast immer davon abgeraten. Beispielsweise, dass man auf einem Trip für immer hängen bleiben kann. Dass man einen Horrortrip bekommen kann. Oder dass man verrückt wird.

Ein Freund von mir möchte LSD ausprobieren (Ich nicht!) Ich würde einfach gerne wissen, was es mit diesen Behauptungen auf sich hat. Auf was muss man sich beim ersten Konsum von LSD gefasst machen? - Was wird auf einen zukommen? - Was sollte man unbedingt beachten um diese "Horrortrips" zu vermeiden?

Gibt es hier jemanden, der Erfahrungen damit gemacht hat und darüber berichten möchte? Ich werde vielleicht dabei sein, wenn er LSD konsumiert. Was wird auf mich zukommen? Gerade weil im Zusammenhang mit dieser Droge sehr viel geredet wird, würde ich gerne ein bisschen mehr darüber erfahren, am besten von jemandem, der Erfahrungen damit hat.

Vielen Dank für alle Antworten

CameGrande

...zur Frage

Was haltet ihr denn von LSD?

Und wie ist es auf LSD zu sein?

...zur Frage

Levomepromazin nach lsd horrortrip?

Tja was soll ich dazu sagen ich und meine beste freundin haben das lange geplant, ich hab mich dumm und dämlich informiert aber die location hatte einen derart schlechten einfulss auf uns sass wir beide einen ziemlich üblen horrortrip hatten und lettzen endlich auch den notarzt rufen mussten. Wir nahmen jeweils erst ein viertel von einer pappe und nach 2 stunden haben wir den fehler gemacht dass wir dachten es wirkt nur sehr schwach da wir eine leichte wirkung bemerkten , dass wir noch einen viertel genommen haben und dann auf einmal krachte die ganze wirkung auf uns ein und ja.. Jedenfalls ist seit es anfieng zu wirken 20 stunden her und ich merke immernoch ein bisschen was davon aber es scheint fast weg zu sein, von diesen 20 stunden war keine sekunde angenehm und ich wünsche mir nichts sehnlicher als zu schlafen. Ich habe zum schlafen seit ewigkeiten Nozinan (levomepromazin) verschrieben und nun ist meine eigentliche frage ob ich dies einnehmen kann zum schlafen oder ob das die wirkung wieder verstärkt bzw verlängert? Für die, die das medikament nicht kennen es handelt sich um ein antypsychotika, dass in niedrigen dosen stark sedierend wirkt.

Ich muss auch sagen meine psyche an sich wurde nicht angegriffen, ich habe weder irgendwelche tiefsitzenden ängste noch sonst was in der art freigesetzt es war einfach ne scheiss situation und ich steiger mich schnell in was rein wenn ich panik hab, als wir im krankenhaus waren wurde es nach 2-3 stunden auch deutlich besser.

Ich hoffe um ein paar hilfreiche antworten :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?