lowrider in deutschland erlaubt?

1 Antwort

Fahrwerke mit denen ein Auto so auf und ab hüpfen kann, sind in Deutschland nicht zulässig.

Um ein Auto tiefer zu legen, benötigt man Teile für die es eine ABE oder ein TÜV-Gutachten gibt, oder man eine Freigabe des Fahrzeugherstellers hat. Bei amerikanischen Fahrzeugen genügt in der Regel eine Freigabe des Importeurs. Aber in jedem Fall muss das Auto mit der Tieferlegung noch mindesten 3 cm Restfederweg haben. Hat es das nicht, wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 50 Km/h begrenzt.

Was möchtest Du wissen?