low/mid/High cap Magazine für GBB Gewehre?

2 Antworten

Es gibt keine Highcap Magazine für GBB Airsofts. Auch so gut wie keine Midcaps - fast nur Lowcaps. Man muss also schon Einiges in Magazine investieren, wenn man nicht ständig Gas und BBs nachfüllen will.

Ein GBB Gewehr ist aber generell nicht wirklich ideal zum Anfangen. Es ist teurer, aufwändiger zu pflegen und schwieriger zu spielen. Auch kann man nicht spielen, wenn es draussen kühler ist, denn Kälte und Gas verträgt sich nicht, da funktioniert die Airsoft dann nicht richtig.

Ich würde mit einer S-AEG (halbautomatisches, elektrisches Sturmgewehr) beginnen. Könntest du dich darauf auch einigen? Dafür gibt es auch Midcap Magazine ;-). Highcap Magazine (die Babyrasseln mit dem Rädchen unten zum Drehen) sind übrigens auf vielen Spielfeldern nicht erlaubt und überall sehr ungern gesehen.

Lg

Ich gebe gerne mehr für die Waffe aus, denn mir gefallen S-AEG Waffen überhaupt nicht. Die hören sich schlecht an und haben keinen Rückstoß.. Dann kaufe ich mir wohl zwei oder drei magazine dazu.

Danke für die schnelle Antwort :)

1
@MiauFiau

Klanglich und vom Feeling übertrifft GBB natürlich S-AEGs. ;-)

Bitte. Lg

0

Es gibt auch S-AEG's mit Rückstoß aber nicht so stark wie GBB's und mit einer GBB brauchst du auch eine Pistole/Zweit Waffe für den „Nahkampf”

0

Nicht so viel Geld für Magazine und GBB-Langwaffen beißt sich etwas, da sind 30-50€ für ein Magazin keine Seltenheit.

Standardmäßig gibt es wenig mit hoher/höherer Kapazität, Highcaps habe ich nur mal als Selbstbau gesehen.

Ich weiß das die Magazine teuer sind, aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt muss ich die wohl kaufen.

Danke für eure Hilfe :)

0
@MiauFiau

Kein Problem, gern. Naja, die andere Möglichkeit wäre eben eine AEG, da kosten die meisten Magazine zwischen 8-20€.

0

Was möchtest Du wissen?