Lowcarb cheatdays?

3 Antworten

Die Frage ist was willst du mit Low Carb erreichen? Ich geh jetzt mal davon aus das du abnehmen willst. Grundsätzlich solltest du nie unter 1.317 kcal (dein Grundumsatz) kommen, sofern du Sport machst. Sonst liegt die Grenze bei 1.200 kcal, alles was darunter liegt, schadet deinem Stoffwechsel. Er wird immer langsamer, du nimmst immer weniger und langsamer ab, i-wann geht gar nichts mehr und wenn du einmal wieder mehr kcal zu dir nimmst, nimmst du sofort wieder zu. Dann zu den "Cheat Days", das ist nichts anderes als ein Refeed-Day: das einfach dein Stoffwechsel wieder in Schwung kommt. Das heißt nicht das du unkontrolliert Fast Food und Süßigkeiten essen sollst! Einfach gesunde und komplexe Kohlenhydrate wie (Kartoffeln, Nudeln, Haferflocken, Reis..). Das kannst du einmal in der Woche machen oder alle zwei Wochen. Aber pass da bitte auf, nicht das es in die falsche Richtung läuft. Versuch dich näher über Low Carb und alles zu informieren. Weil 25g Kohlenhydrate sind schon echt grenzwertig, vor allem wenn du das langfristig machen willst. Du befindest dich in einen katabolen (abbauenden) Zustand und da ist es sichtlich normal das du kaum Kraft hast, dazu kommen vielleicht noch Kopfschmerzen und Konzentrationsschwäche. An deiner Stelle würde ich die Kohlenhydrate auf 40-50g erhöhen. Ich habe mich auch eine Zeit lang Low Carb ernährt, aber bin dann in die Magersucht gerutscht (war genau in deinem alter und war schon schlank, so wie du mit deinen 46kg) , also pass bitte auf! Ist nur lieb gemeint


Wie kann ich meine KH steigern ohne sofort zuzunehmen? Denn ich hab immer nur 15g (allerhöchstens) gegessen, aber gemerkt das das nicht gut für mich ist.

0

Okey das ist schlecht. Auf jedenfall mehr Bewegung in den Alltag bringen, viele Ballaststoffe, kein Zucker, Krafttraining in Kombination mit Ausdauertraining ist immer gut (du baust Muskulatur auf, verbrennst kcal , dein Grundumsatz steigt) und viel Schlaf

0
@flappybirds

Okey, vielen Dank!

Ich werde es versuchen. Aber ich hab ehrlich gesagt Angst mehr zu essen. Momentan esse ich nur Mittagessen...

0
@Josefinrue

Brauchst du nicht :) steiger langsam deine kcal und mach sport und sei nicht all zu enttäuscht wenn du vielleicht ein bisschen zunimmst. Fixier dich nicht zu sehr auf das Gewicht, du musst dich wohl in deinem Körper fühlen 😊 Du schaffst das! 

1
@Josefinrue

Das kommt drauf an was dir mehr Spaß macht. Ich mach hauptsächlich Krafttraining, da mir Ausdauer (joggen, fahrrad fahren,...) nicht so taugt. Ich würde 3-4 mal die Woche Sport machen. Ob du dann mehr Kraft oder mehr Ausdauertraining machst ist dir überlassen 😊 Eine Mischung aus beidem ist immer gut 

0
@Josefinrue

Klar hauptsache du gestaltest deinen Alltag aktiver :) wenn du später mal noch fragen hast kannst du mich gern auf Instagram anschreiben -> @tami_lifts 

0

46kg?

Du solltest eher zunehmen damit du beim Training Erfolg hast. Was bringt dir denn das Training, wenn du von der Körperstruktur aussiehst wie ein Stock.

Ich mache nicht gerade sport. Ich gehe manchmal mit meinem Hund raus oder mache kleine Workout. Könntest du mir die Frage mit dem cheatday Beantworten? Wegen dem Training, ich fühle mich eigentlich immer etwas schwach. Ist das schlimm?

0
@Josefinrue

Ich bin Fitnesstrainer.

Ich bin aber der Meinung, dass du eher deinen Körper Stärken solltest, anfangen solltest zu trainieren anstatt auf deiner Ernährung zu achten und dich noch mehr zu schwächen. 

Jungs stehen eher auf Mädchen die gut trainiert sind und nicht auf welche, die fast zusammen brechen. 

1
@Diwo1

Seh ich genau so. Und nein wenn du trainierst wirst du nicht gleich ein ein Muskelpacket. Zum einen deine haut wird auch um einiges straffer wenn du Krafttraining betreibst. Aber Ernährung spielt ganz klar auch eine große Rolle. Lieber mehr essen, trainieren und aufbauen, als wenig zu essen, keine Kraft mehr zu haben und in ein Loch zu fallen :)

0

Du wiegst doch schon verdammt wenig, was möchtest du mir der Diät anfangen? Mach lieber Sport und Iss viel. Frauen mit trainierten Beinen und fittem Oberkörper wirken sehr attraktiv. Ich persönlich finde das nicht so toll, wenn Frauen sich so extremst runterhungern ! 

Wie kann ich bis November bis 60 Kg zunehmen?

bin 12 M 159 cm 45 kg Hilft es jeden Tag 100 Gramm Chips zu essen ?

...zur Frage

Untergewicht- Folgen?

also ich bin 165 cm groß und wiege so 45-46 kg, habe also Untergewicht, finde aber eigentlich nicht das ich so dünn bin. Denkt ihr ich könnte gesundheitliche Probleme bekommen?

...zur Frage

wiege ich mit 159 cm und 52 kg zu viel wenn ja wie viel musste ich abnehmen

...zur Frage

Ich bin 1,56 m gross und wiege 46, 1 kg. Wie viel sollte ich eigentlich wissen?

Ich bin 1,56 m Und wiege 46 kg. Bin ich damit übergewichtig? Wie viel sollte ich denn wiegen?

...zur Frage

Wieviel kann ich höchstens in 50 Tage durch LC und 3 mal Woche 1 Stunde cardio Fitness abnehmen 1,60 und wiege 76 kg?

...zur Frage

Wie geht ein „Cheatday“?

Hallo,

ich habe vor einiger Zeit meine Ernährung komplett umgestellt. Ich esse kaum Zucker, kein Fett und wenig bis keine Kohlenhydrate und ernähre mich Vegan. Die meiste Zeit ernähre ich mich von Shakes, Obst und Gemüse, da ich immer noch nicht mein wunschgewicht erreicht habe, doch ich habe gelesen das es wichtig ist das man auch mal einen „Cheatday“ hat, leider weiß ich nicht wirklich was man darunter genau verstehen soll. Ist am Tag dann ausnahmsweise ein Stückchen Schokolade erlaubt oder darf man an diesem Tag alles und so viel essen wie das Herz begehrt? Deshalb mache ich meine Cheatdays so das ich an diesem Tag NICHTS esse, außer die Süßigkeiten die ich so mag. Diese esse ich aber nur mittags und esse dann morgens und abends sonnst nichts mehr, aus Angst wieder zuzunehmen. Ist es okay wie ich das mache oder mache ich es sogar schlimmer? Würde mich über eine Antwort freuen. (Ich bin 17 Jahre alt, wiege 60 kg und bin 1,70m groß)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?