Low Key Aufnahmen, welche Einstellung für sehr helle und sehr dunkle Pferde?

...komplette Frage anzeigen Low Key Aufnahme - (Pferde, Fotografie, schwarzer Hintergrund) Low Key Aufnahme - (Pferde, Fotografie, schwarzer Hintergrund) Low Key Aufnahme - (Pferde, Fotografie, schwarzer Hintergrund) Low Key Aufnahme - (Pferde, Fotografie, schwarzer Hintergrund) Low Key Aufnahme - (Pferde, Fotografie, schwarzer Hintergrund)

1 Antwort

Probiere es doch mal so:

Mit nur einem Pferd, dem Rappen z.b.

Fotografiere ein Motiv mit Schrittweiser Veränderung der blende  und dann der Belichtung.

Da sich natürliches Licht stets ändern kann, kann es etwas dauern, bis du für jede Farbe die optimale Einstellung hast.

Prinzip: beim hellen Pferd die belichtungszeit kurz halten, beim dunklen die blende etwas mehr öffnen.

Einfach ausprobieren. Wenn du dann von 30 bildern mit einem zufrieden  ist das ein gutes Ergebnis. Hab Geduld mit dir und probiere systematisch weiter.

DU mußt ein Gefühl dafür bekommen...

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenny279
23.05.2017, 14:50

Vielen lieben Dank :) Das hat mir schon sehr weitergeholten. Werde es ausprobieren.

0

Was möchtest Du wissen?