Low Carb mit Kind?

11 Antworten

hallo,

ich bin angehende ökotrophologin und schreibe in wenigen wochen meine masterarbeit zum thema, wie sich unterschiedliche lebensmittel auf die körperliche entwicklung von kindern und jugendlichen auswirken. ein paar dinge zu diesem thema kann ich dir aber jetzt schon sagen.

komplett auf low carb umstellen ist für ein kind nicht gut - für einen erwachsenen aber eigentlich auch nicht. ich würde empfehlen vor allem morges durchaus mit kohlehydraten zu frühstücken und gegen abend die kohlehydrate wegzulassen. das ist auch für dich zum abnehmen besser und leichter und für das kind ist diese ernährung dann auch gesund.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung
49

bei uns gehen die Kinder mit vier Jahren in den Kindergarten und bekommen dort auch ihr Essen so das sich die Frage beantwortet hat.

0

Für Kinder ist keine Form einseitiger Ernährung gut, Kinder sollten stehts ausgewogen ernährt werden, da kann dir auch der Kinderarzt weiterhelfen. Ballaststoffe sind wichtig. Du solltest also deinem Kind nicht die Nudeln, Kartoffeln und Brot streichen.

Das heißt aber nicht, dass es keinen Weg gibt, wie du dich relativ unkompliziert Low Carb ernähren kannst.

Du kannst Mittags zB eine Gemüselasagne machen, die dein Kind auch essen kann, solange es Morgens oder Abends sein Brot mit was-auch-immer-es-gerne-mag hatte.

Ansonsten eigenen sich Speisen, bei denen die KH entweder durch Gemüse ersetzt werden können (zB Zucchini Spaghetti), oder nicht nötig sind (Steak mit Gemüse).

Theoretisch geht es dann ja nur um das Mittagessen. Frühstück und Abendbrot ist ja relativ unkompliziert, wenn ihr klassisch Brot/Brei und Joghurt macht.

LowCarb bedeutet im Umkehrschluss High Fat & High Protein, die Nährstoffe die dick und krank machen, wenn du gesund essen möchtest, dann sollen 80% der Tageskalorien aus stärkehaltige Lebensmittel kommen, bzw. 19% von Fett und 10% von Protein.

Denk an den vielen Asiaten deren Grundnahrungsmittel Reis + Gemüse ist, haben diese Menschen Gewichtsprobleme? Warum nicht?

Wie geht es nach einer Low carb Diät weiter?

Hallo, Ich habe jetzt eine 2 monatige Low carb Diät hinter mir. Ich wog 85kg und jetzt wiege ich 80kg. So weit so gut. Jetzt möchte ich mich wieder normal ernähren, habe jedoch keine interesse an einem Jojo-effekt. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und sagen wie und was ich nun tun soll. (Während der Low carb diät habe ich jeden 2-3 Tag Kraftsport gemacht, meistens 2h)

...zur Frage

maiswaffeln bei einer low carb Ernährung?

hallo ich würde gerne wissen ob ich zu Mittag eine dose thunfisch und dazu eine maiswaffel essen kann und ein Stück Käse wenn ich abnehmen möchte mit low carb?

...zur Frage

Knäckebrot Roggenn-dünn geeignet für low-carb?

ist die knäckebrotsorte geeignet für eine low-carb ernährung?

...zur Frage

Low Carb Ernährung, wieviel Prozent Eiweiß, KH und Fette?

Ich möchte mich gerne Low Carb ernähren und möchte deshalb wissen wieviel Prozent meiner Ernährung aus Eiweiß, KH und Fette bestehen muss? Danke schonmal für eure Antworten. (:

...zur Frage

An die, die sich nicht Low-Carb ernähren: Warum nur Zuckerverzicht und nicht Low-Carb?

Sagt man nicht, man solle auf Zucker verzichten? Aber Kohlenhydrate, auch komplexe, werden doch über einen längeren Zeitraum zu Zucker. Warum soll man dann nicht die Kohlenhydrate reduzieren? Also ich bin für keine Ernährungsform. Jeder soll das machen, was ihm gut tut, aber ich verstehe nicht, wieso man dann sagt, Zucker ist schlecht, aber Kohlenhydrate soll man viel essen. Meiner Meinung nach sollte man, wenn Zucker wirklich schlecht ist, Low-Carb machen oder wenn man viele Kohlenhydrate essen soll, und Zucker dadurch nicht schlecht ist, es eben nicht machen. Verstehe ich was falsch?

...zur Frage

kann man mit Low Carb 10 KG bis zum Sommer abnehmen?

Ich bin 30 und will noch 10KG bis zum Sommer abnehmen. Ich habe mcih für die Low Carb Ernährung entschieden und finde die gar nicht so schlimm. Ich gehe jeden Tag ins Fitness Studio. Ist es möglich bis zum sommer 10 KG auf die Weise los zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?