Low Carb Diät, alternativen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wir gehen immer in ganz normale Restaurants. Die kochen ja selber - somit kann man die Beilagen varrieren. Ich hatte letztens ein Stück Fleisch statt mit Pommes - mit Kohlrabipommes! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne dein Problem bzw diese Herausforderung...
Ich finde das es da auch echt ne Marktlücke gibt und wenn ich bissl mehr von Gastronomie verstehen würde und entsprechendes Startkapital hätte ich schonnen low carb Restaurant aufgemacht...
da ich aber selten ausgehe zum Essen hab ich mir halt alternativen gesucht für Zuhause...
Paleo hat mir da sehr geholfen... schau mal unter www.paleo360.de
Gibt viele tolle alternativen zu Brot Nudeln und alles... hab mur schon oft nen Pizzateig aus Blumenkohl gemacht... Zucchini oder Möhren mit sparschäler als nudelersatz zu Bolognese Sauce und sowas alles sehr lecker.. empfehlen kann ich auch das schoko Chili bei paleo des is mega lecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trifecta
05.08.2016, 12:42

Danke schön. Da gibt es echt coole Sachen

0

Low Carb ist der größte Schwachsinn. Jeder der das gemacht hat, hat wieder zugenommen. Gesunde Ernährung und dann Bewegung. Hast du genügend Bewegung dann kannst du fast alles essen. Frag unsere Experten für Sport die werden das bestätigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trifecta
05.08.2016, 12:43

Selber schuld wenn man nach Diät wieder 2500kcal ist

1

Lowcarb und Dönerteller? Den würde ich eher in der Massephase essen, bei der Anzahl an Kalorien :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trifecta
05.08.2016, 11:26

Ca 700kcal 1 dönerteller. Morgens esse ich ca 300kcal. Das war es auch.

0

Was möchtest Du wissen?