Low Carb Diät - Erfolge/Erfahrungen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Low Carb ist eigentlich das einzige Erfolgskonzept beim Abnehmen!

Die ersten Erfolge sieht man binnen 2 Tagen - das ist aber erstmal nur Wasser. Die Kohlenhydratspeicher im Körper ziehen nämlich Wasser, und Insulin (das besonders nach Kohlenhydratverzehr ausgeschüttet wird) sorgt auch dafür, dass die Nieren Wasser zurückhalten. Dieses Wasser verliert man ganz schnell, wenn man die Kohlenhydrate weg lässt.

Und dann... dann verbrennt man Fett. Wieviel man maximal pro Woche verliert, das hängt v.a. vom Körperfettanteil ab. Jedes Kilogramm Depotfett kann höchstens 69kcal pro Tag hergeben - also etwa 1% seiner selbst. D.h. wir sprechen von exponentiellem Zerfall - je weniger Fett übrig ist, desto langsamer geht es.

Das hat aber nichts mit Low Carb zu tun, sondern ist bei jedem Abnehmen so. Low Carb allerdings ist der beste Weg, die Fettverbrennung anzukurbeln. Gerade stark übergewichtige mit Diabetes im Anfangsstadium nehmen unter Low Carb krass schnell ab.

Wenn du Low Carb machst, dann pass auf, dass du nicht zu wenig Kalorien zu dir nimmst. Wie gesagt: Höchstens 1% der Fettdepots kannst du täglich verheizen. Die restlichen Kalorien musst du nach wie vor zuführen, wenn du einen Abbau von Muskelmasse und eine Senkung des Grundumsatzes vermeiden willst.

Das läuft im Endeffekt auf eine gehörige Portion Fett raus, die du essen musst. Denn alleine mit Eiweiß kannst du den Energiebedarf nicht decken. Allzuviel Eiweiß führt ohnehin wieder zu Erhöhung des Blutzucker- und des Insulinspiegels, ist also weder sinnvoll noch Low Carb. Die Eiweißzufuhr sollte daher "normal" bleiben - irgendwo zwischen 50g und 100g (reines Protein) pro Tag. Vermutlich bist du mit der Mitte, also 75g, gut bedient. Was das Fett angeht ist tierisches Fett das unproblematischste. Bei Pflanzenfett/Öl muss man dagegen genauer hingucken. Gut ist z.B. Olivenöl oder Kokosöl.

Der Sport ist übrigens fürs Abnehmen weniger wichtig. Er ist gesund und all sowas, aber primär geht es um den Insulinspiegel. Sport verlangsamt den Gewichtsverlust eher noch - weil man damit ja Muskelmasse aufbaut. Unter LCHF (Low Carb, High Fat) übrigens ganz ordentlich.

Dankeschön!

1

Hallo,

habe auch vor, demnächst damit anzufangen für einen Monat. Vieleicht können wir uns austauschen über private Mail.

Ich hätte nichts dagegen.

0

Low Carb bedeutet im Umkehrschluss High Fat & High Protein, es ist also eine Mangelernährung die krank macht

Mangelernährung? Bei der Diät isst man doch genug, nur ohne Kohlenhydrate, also Nudeln, Teigwaren etc. inwiefern macht es krank?

2

Wieviel Gramm kohlenhydrate pro Tag bei low carb Diät , Und wie schnell nimmt man mit low carb ab?

Hallo ich würde gern mit der Low carb Diät anfangen und wollte wissen wieviele Kohlenhydrate man pro Tag dann noch essen darf , und wie schnell man damit abnimmt ?

...zur Frage

Habt ihr selbst Erfahrungen bzw. Erfolge mit Low Carb gemacht?

Low carb erfolge? Was haltet ihr davon? (Sagt mir bitte nicht du kannst das nicht dein leben lang durchziehen, ich bin nicht so an Kohlenhydraten gebunden) ich möchte ca 30-40 kg annehmenden da ich ein starkes übergewicht habe, das ich selbst mit sport und low carb gerne ändern würde

...zur Frage

Low Carb Diät- Eure Erfahrungen?

Hallo :)

Ich schreibe gerade eine Facharbeit über die Low Carb Diät und benötige eure Hilfe!. Ich möchte in meine Arbeit einfach noch ein paar Erfahrungsberichte mit einbringen, von Leuten die mir etwas über ihre Geschichte mit der Low Carb Diät erzählen.

Also wenn ihr schon mal die Low Carb Diät gemacht habt oder gerade macht, bitte ich euch mir eure Erfahrungen mitzuteilen und zum Beispiel diese Fragen zu beantworten:

Welche Low Carb Diät habt ihr gemacht? Wann habt ihr die ersten Ergebnisse gesehen? Gab es bei euch einen Jojo Effekt? Wie habt ihr euch während der Diät gefühlt? War es für euch sehr schwierig auf einen großen Anteil von Kohlenhydraten zu verzichten?

...zur Frage

Welche Formen der Low-Carb-Diäten gibt es?

Mir ist bekannt, dass man bei einer Low-Carb-Diät vollkommen auf Kohlenhydrate verzichten soll,doch gibt es auch andere Formen.Was muss man bei so einer Diät beachten, damit man sich nicht zu ungesund ernährt?

...zur Frage

Low Carb Diät Tipps und Erfahrungen?

Hallo ich will mit der Low-Carb Diät starten und wollte euch fragen ob ihr mir Tipps geben könnt und was für Erfahrungen ihr damit habt.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?