Lotto Chance rechnen?

4 Antworten

Einfach nur 6 Richtige zu haben hat erstmal eine Chance von 1 zu 13983816, korrekt.

Nun gibt es aber noch die Superzahl. Die auch noch korrekt zu haben, hat nun die Chance 1 zu 139838160 (einfach mal 10).

Soweit klar...

Die Chance einfach nur 6 Richtige zu haben und eben KEINE SUPERZAHL berechnet sich natürlich als:

9 / 139838160

Und das ist ungefähr gleich 

1 zu 15537573

Du hast also alles richtig berechnet, nur die Superzahl nicht beachtet.

Beim Lotto kann doch mehrmals die selbe Zahl kommen (glaube ich, spiel nicht selber), insofern müssten die möglichen Fälle eigentlich gleich bleiben.

nein, die gleiche Zahl kann nicht kommen.

2

Die kommen ja auch auf
13,983,816, was rechnen dann die leute vom lotto?

0
@aaadada

Das liegt an der Superzahl. Mit der Wahrscheinlichkleit von 1 zu 15 Millionen werden deine sechs Zahlen UND eine falsche Superzahl gezogen . Bei der Wahrscheinlichkeit von 1 zu 13 komma sonstwas Millionen steckt noch die eine Möglichkeit mit der richtigen Superzahl mit drin. 

2
@Knoerf

Da bin ich mir um diese Uhrzeit nicht mehr so sicher...hahaha

0

Aufgabe Wahrscheinlichkeit (Mathe)?

a) Wie groß ist beim fairen Lotto 6 aus 49 die Wahrscheinlichkeit, dass die Zahl 49 unter den gezogenen Zahlen ist? 

Ich habe da gerechnet: 6* 1/49 * 48/49^5 = 0,1104 = 11,04% doch das ist falsch

das richtige ergebnis ist 12,24%

Da werden ja auch nicht die zahlen zurückgelegt , da muss man ja die hypergeometral verteilung anwenden

wie wende ich die hier ein ?

gruß

...zur Frage

Warum ist es so unwahrscheinlich beim Lotto zu gewinnen?

Sind doch nur 7 Zahlen aus 49.
Kann doch nicht sein das die Chance zu gewinnen bei 1:140.000.000 liegt🤔

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, am Freitag den Eurojackpot und am Samstag den Lottojackpot zu knacken?

Beim Eurojackpot ist die Chance auf den Jackpot ja rund 1:95 Millionen und beim Lotto rund 1:140 Millionen. Ist die Chance dann in einer Woche beide Jackpots mit jeweils einem Tipp zu knacken 1:(95.000.000x140.000.000)? (Eure Meinung - Was ist wahrscheinlicher: Dass die Menschheit in diesem Jahrhundert ausstirbt oder man beide Jackpots in einer Woche mit je einem Tipp knackt?)

...zur Frage

Steigende Wahrscheinlichkeit beispielsweise beim Lotto?

Hallo,

wie ist die steigende Wahrscheinlichkeit beim Lotto auszurechnen wenn man statt einmal, 250x Lotto spielt und wir einfach mal sagen die Chance zu gewinnen sei 0,3%?

Ich hab schon im Internet nachgeguckt aber ich komme nicht drauf. Mir ist klar, dass beim 250. Versuch alleine gesehen die Chance die selbe ist aber müsste die nicht eigentlich mit den Versuchen in irgendeiner Form steigen?

LG K.S.

...zur Frage

Kann ich als Österreicher auch ausländische Lotterien spielen?

Ich wohne in Österreich. Kann ich als Österreiche beispielsweise legal Lotto 6 aus 49 (bei uns 6 aus 45) spielen? Weil Euromillionen kann ich ja auch spielen und Eurojackpot auch, aber das sind ja die europaweiten Lotterien..

Also könnte ich ganz legal bei der deutschen oder z.B. auch italienischen oder das USA-Lotto in Österreich spielen? (also übers Internet)

...zur Frage

Kann man mit Hilfe der Stochastik, Wahrscheinlichkeitsverteilung und Wahrscheinlichkeitstherorie seine Gewinnwahrscheinlichkeit im Lotto erhöhen?

Gehen wir davon aus, dass die Ziehungsfolge der Lottozahlen von 6 aus 49 in der Reihenfolge 1,2,3,4,5,6 theoretisch genauso wahrscheinlich ist wie 4,5,6,7,8,9 oder eine andere Kombination wie z.B. 17, 34, 45, 47, 48, 49 und real gesehen die Häufigkeiten der theoretisch wahrscheinlichen Kombinationen jedoch unterschiedlich häufig oder seltener gezogen werden, so ergibt sich der Gedanke und die Frage, ob man nicht durch geschickte Auswahl der 6 Zahlen seine Gewinnwahrscheinlichkeit optimieren kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?