Lotto- 2 Richtige + Superzahl = 3 Richtige?

4 Antworten

Zunächst Entschuldigung, dass ich dieses alte Thread wieder "ausgrabe", aber scheinbar löscht gutefrage.net die alten Antworten gar nicht, von daher wäre eine Anpassung an die aktuellen Lotto-Regeln absolut erforderlich.

Die Lottoregeln der deutschen Lotto und Totblocks wurden zuletzt am Samstag, den 04.05.2013 geändert. Die wichtigste Änderung war die komplette Streichung / Entfall der Lotto-Zusatzzahl, stattdessen wird die Superzahl nun auch in den niedrigeren Gewinnklassen 3 (=5 Richtige und SZ), 5 (=4 Richtige und SZ), 7 (=3 Richtige und SZ), 9 (=2 Richtige und SZ, Gegenstand dieser Frage) angewendet.
... und selbstverständlich fand die Erhöhung der Lottopreises pro Lottofeld von 0,75 € auf 1,00 € statt.

Von daher ist diese Frage wie folgt zu beantworten:

1) Vor dem 04.05.2013 (Originalfrage stammt aus 2012): Leider nicht. Weder bedeutete es 3 richtige, noch etwas anderes. Es war damals eine Niete.

2) Nach der Ziehung am 04.05.2013 = aktuelle Regeln:
Ja! Ihr Gewinn beträgt hiermit genau 5€. Diese Kombination entspricht der niedrigsten Gewinnklasse 9 im Deutschen Lotto. Im Unterschied zu allen anderen Gewinnklassen ist der Gewinn in dieser Gewinnklasse IMMER ein fester Betrag von genau 5,00 Euro.

Quelle: 2 richtige plus Superzahl. Habe ich gewonnen?
http://winnersystem.org/cgi-bin/forum/forum.cgi?board=lotto;action=display;num=1416675660

Nein. Die Superzahl brauchst Du nur bei 6 richtigen.

Nee, dann hast du 2 Richtige plus die Superzahl...

Was möchtest Du wissen?