Losfahren unmöglich

8 Antworten

Die Bremse ist angerostet, mit leicht angezogener Handbremse paar Meter fahren, dabei sollte sich der Rost schon lösen. Das nächste mal, dran denken und die Handbremse nicht anziehen, geht aber nur auf gerader Strecke.

Merke... was man in der Fahrschule gelernt hat "beim Parken Gang einlegen und Handbremse ziehen" ist für die Praxis nur bedingt tauglich. Vor allem, wenn man den Wagen länger stehen lässt oder überhöhte Feuchtigkeit mit im Spiel ist kleben die hinteren Bremsbacken fest und es kann sein, dass sich dadurch auch mitunter Probleme für die Bremstrommel/-scheiben ergeben. Rechne damit, dass du diese auch mit tauschen darfst und freue dich, wenn es dir dann doch erspart bleibt.

Ich würde mal trotzdem Gas geben und versuchen loszufahren in der Hoffnung, dass Teile sich lösen und dann nichts wie ab in die Werkstatt. Geht gar nichts, dann check mal, ob du da WD40 oder andere Sachen drauf sprühen darfst. Falls nicht, hilft nur abschleppen/hochheben lassen und ab in die nächste Werkstatt.

Ja, es "klebt". Lass mal die Bremsen (hinten) checken bzw. die Handbremsfunktion.

Ist eine elektronische Handbremse für ein Fahrschulauto überhaupt sinnvoll?

Meine Tochter hat gestern die Farhrprüfung bestanden. Heute sind wir zum ersten Male im Verkehr gefahren. Als es Berg hoch ging bliebt sie wegen der Ampel stehen. Als sie losfahren wollte ging der Motor aus. Ich habe keine elektronische Handbremse, sondern eine ganz normale die man hochziehen muss. Nun wunderte sich meine Tochter, denn sie war überfordert, da sie mit solche einer normalen Handbremse noch nie gefahren ist, demnach das Berganfahren nicht konnte. Beim Fahrschulauto machte sie nämlich die elektronische Handbremse rein und beim Losfahren löste sich sich automatisch. das geht bei meinem auto natürlich nicht. Hier muss man die Handbremse langsam lösen und das Auto langsam kommen lassen. Das hat sie in der Fahrschule nie gelernt. Daher frage ich mich. Ist es nicht unsinnig ein Fahrschulato mit einer elektronischen Handbremse zu haben, wenn über 95% aller Auto diese Handbremse nicht haben? Jetzt liegt es an mir mit ihr Berganfahren zu üben, damit sie den Wagen nicht mehr abwürgt.

...zur Frage

Wo finde ich eine Motorhaube für meinen Hyundai Atos Prime MX 1.1 BJ ab 06.2003?

Hallo, mein Hyundai Atos brauch DRINGEND eine rostfreie Motorhaube. Hyundai Atos Prime 1.1 BJ ab 06.2003, nicht vorher, 43 kW in schwarz oder gerne auch einen andere Farbe, hauptsache nicht so gerostet wie bei meinem Auto :-( Ich suche mich seit Tagen durchs Netz und komme nicht weiter. Es gibt einfach viel zu viele verschiedene ATOS. Oh ich verzweifle noch. Bitte gebt mir einen Rat, wo ich noch suchen kann? Ich bedanke mich jetzt schon mal für Eure Antworten.    LG Andrea Anna-Maria

...zur Frage

Problem mit Bremsanlage (Handbremse) beim Hyundai Atos Prime (1,1 Liter)

Hallo zusammen, vor ca. 1 Monat habe ich die komplette Bremsanlage (hinten) für meinen Hyundai erneuern lassen, da die Handbremse keine Wirkung mehr hatte. Trotz Erneuerung funktioniert die Bremse immer noch nicht. Der Mechaniker weiß sich auch keinen Rat mehr und ich brauche dringend Hilfe. Hat jemand auch diese Erfahrung gemacht oder weiß Rat woran es liegen könnte? Danke schon mal LG

...zur Frage

Auto blockiert gelegentlich beim losfahren. Liegt das an der Handbremse?

Ab und an blockiert mein Auto wenn ich losfahren möchte. D.h. ich kann Gas geben soviel ich will, dass Auto bewegt sich nicht vom Fleck. So wie wenn noch die Handbremse angezogen ist. Wenn ich die Handbremse dann ein paar Mal anziehe und wieder löse und kräftig Gas gebe, gibts dann irgendwann ein Knacken und das Auto fährt wieder.

Weiß jemand woran das liegt und wie man das beheben kann? Ist bis jetzt zum Glück nur 2 Mal vorgekommen, nervig ist das aber trotzdem.

...zur Frage

Erstauto mit Knopf als Handbremse 😢😢😑?

Ich bekomm als Erstauto einen Audi A6 V6 mit 230 ps Turbodiesel BJ 2006. aber das Auto hat einen Knopf als Handbremse?! Ich hätte schon gerne einen Hebel als Handbremse zum driften ( geht mit einem Allrad nicht gut ohne HB). Außerdem ist Handbremse auch zum bergauf losfahren wichtig. Würdet ihr das Auto trdm nehmen oder wegen einem anderem schauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?