Lose Zahnspange verloren was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da die Behandlung abgeschlossen ist, wäre es dann deine Sache, eine neue zu bezahlen. Die Krankenkasse nicht mehr.

Sprich mit dem Kieferorthopaeden, was die Kosten sein werden, evtl. Kannst du in Raten zahlen.

Erstmal, Danke für die Antwort!

Könnte man eventuell dagegen angehen? Weil ich ja nichts dafür kann, dass sich das immer wieder verschiebt? Da meine Eltern ja schon einen großen Eigenanteil für die Behandlung zahlen mussten und das Ergebnis ja mehr oder weniger "schlecht" ist.

Meine Zähne wurden bei der festen Spange so miteinander verdrahtet, dass mein Zahnfleisch extrem entzündet war und selbst mein Zahnarzt irgendwann gesagt hat, dass das nicht normal ist.

Und im Endeffekt zu sagen, dass die Behandlung "erfolgreich" abgeschlossen sei, obwohl ich die Lose immer noch tragen sollte, kann ja auch nicht richtig sein.

0

Zum Zahnarzt\Kieferorthopäden, checken ob neue Spange notwendig.

Was möchtest Du wissen?