Lose Zahnspange verloren. Was nun? Was kommt auf mich zu?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, was für eine Art loser Spange das war. Auf jeden Fall solltest du dich so schnell wie möglich bei deinem Kieferorthopäden melden, damit man sich um einen Ersatz (oder eine Alternative) kümmern kann.

Die Kasse ist meistens recht grosszügig bei einem einmaligen Ersatz, ausser natürlich wenn diese lose Spange entweder nie eine Kassenleistung war, oder wenn sie schon superalt ist (ein loser Retainer z.B.).

5

Danke... Hat ein Stern bekommen :)

1
oder eingewickelt in Küchenrolle auf.

Das ist auch extrem ungeschickt. Der Kieferorthopäde ist sicher nicht schuld wenn du so einen Unsinn machst. Wende dich an deinen Kieferorthopäden.

Kosten, nein genau kann ich dir das jetzt auch nicht sagen aber wenn die Behandlung abgeschlossen ist bekommt man ja das Geld von der Zahnspange wieder und hier glaube ich wirst du auch das Geld wieder bekommen

Was möchtest Du wissen?