Lose Zahnspange passt wieder nicht?

2 Antworten

Was willst du dem Kieferorthopäden schon anderes sagen als die Wahrheit. Auch mit Husten könnte man eine lose Spange tragen - wenn sie nachts nicht im Mund bleibt halt tagsüber.

Wenn du andauernd nicht richtig mitarbeitest und die Spange nie trägst, wird dein Kieferorthopäde auch nicht mehr unendlich lang Nerven haben.

Hast du keinen Schlüssel bekommen, mit dem du täglich die Zahnspange vergrößern solltest?

Ludwigrichard:  Lies <Taddhaeus> und bitte !!! nur einmal /Woche drehen.

0

Lose Zahnspange nicht tragbar!?

Hab heute morgen (endlich) meine feste Zahnspange raus bekommen ;) Nun muss ich nachts eine lose tragen... Das Problem ist das ich nicht schlucken kann, das Gefühl habe zu ersticken und die Spange nach spätestens 30 sec wieder aus würge :(
Hat jmd Tipps und ist das normal?

...zur Frage

Wie viel kostet eine lose Zahnspange für Erwachsene?

Hallo, ich wollte nur mal wissen wie viel ich circa einplanen muss, wenn ich eine lose Zahnspange bekommen würde. Bin noch nicht beim kieferorthopäden gewesen weil ich das vorher mal ungefähr wissen möchte

...zur Frage

Lose Zahnspange seit 10 Monaten nicht getragen, was jetzt?

Ich habe komplett verschissen. Meinen letzten Kieferorthopädentermin hatte ich am 25.7.2016 (ich merke mir immer so unnötige Dinge, es steht nirgends auf einem Zettel).
Den habe ich aber nicht wahrgenommen, da ich im Urlaub war. Daraufhin habe ich (und meine Eltern) komplett vergessen einen neuen zu machen. Schnell gingen paar Monate Monate vorbei, erst dann merkte ich es. Jedoch hatte ich dann Angst bekommen, Bzw. Habe sie noch immer. Bereits seit Anfang 2016 habe ich die lose Zahnspange (vorher feste) und habe sie auch immer ganz gut getragen (muss nur nachts tragen). Jedoch habe ich dann im Juni ca. (Kurz bei dem Termin) aufgehört sie zu tragen. Dann kam der verpasste der Termin und nun passt sie halt nicht mehr wirklich. Ich kann sie nur mit sehr viel Kraft in meinem Mund pressen und das schmerzt auch schon. Sie hat schon immer geschmerzt im Mund, war sehr fest drin, aber nun ist es wirklich extrem. Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll. Klar, einfach einen Termin beim Kieferorthopäden machen wäre die beste Lösung. Jedoch ist dieses 'einfach' gar nicht so einfach, denn ich hab übel schiss.
Zum einen wird es peinlich das alles zu erzählen (war ja fast 1 Jahr nicht dort) und zum anderen möchte ich nicht mit einer losen Spange dort hin gehen, welche mir nicht mehr passt.
Mein Plan ist es die Zahnspange einfach jetzt eine gewisse Zeit zu tragen, bis wieder alles wie früher ist, und dann mache ich einen Termin.
Jedoch habe ich jetzt halt zwei bedenken: Ist es schlimm die Spange jetzt zu tragen mit den Schmerzen? Sind die normal und einfach ein Zeichen dafür, dass wieder alles richtig 'gerückt' wird, oder ein Zeichen dafür dass meine Zähne sich wieder sehr verschlechtert, also so wie früher 'gerückt' haben, sodass ich zum Kieferorthopäden muss und wenn ich die Spange jetzt weiter trage dies nicht gut wäre für die Zähne?
Also kurz gefragt: schadet das tragen der Spange nun meinen Zähnen oder fördert es sie?
(Ich bin 14 Jahre alt nebenbei, falls das noch einen Einfluss hat, bzw. Mich irgendwie retten kann, weil ich noch so jung bin.)

...zur Frage

Lockere Zahnspange noch bekommen?

Ich habe seit dem 7. Dezember meine Zahnspange raus und habe auch erst ca. eine Woche später meine lose Zahnspange bekommen. Jetzt eben habe ich gemerkt, dass sich eine Lücke gebildet hat, sonst ist alles okay. Ich trage meine lose immer ab 19 Uhr, weil ich es anders nicht schaffe, weil ich dann erst Zuhause bin. Am 31 habe ich einen Termin beim Kieferorthopäden und da ich noch 17 bin (7.8) werde ich 18 kann ich doch eigentlich noch für 2,3 Monate eine lockere bekommen, damit sich die kleine Lücke schließt, oder was denkt ihr könnte gemacht werden? Einen Draht hinter den Zähnen wollen meine Eltern nicht bezahlen - Ja ich weiß ihr seid keine Ärzte und ich werde auch abwarten auf den Termin, aber ich würde eure Meinung hören. Danke im vorraus 🙈

...zur Frage

Lose Zahnspange, wie oft muss man zum Kieferorthopäden?

Ich trage zurzeit eine feste Zahnspange und muss alle 5-6 Wochen zum Kieferorthopäden. Wie oft wird es bei der losen Zahnspange danach sein? Wollte eigentlich ins Ausland oder in einem anderem Bundesland eine Ausbildung machen aber wenn die Kontrolle bei der losen Spange auch alle 5 Wochen sein wird, dann kann ich die Ausbildungsstelle oder das Auslandsstudium leider nicht antreten. Wie war das bei euch?

...zur Frage

Lose Zahnspange eine Nacht vergessen?

Hi :)

Hab gerade beim Aufstehen bemerkt, dass icj vergessen hab, meine lose Zahnspange reinzumachen :I

Im Unterkiefer haben sich jetzt 2 Zähne verschoben, der eine ist sogar richtig seltsam nach oben gerutsch, als wenn er größer geworden wäre.

Wird alles wieder rückgängig, wenn ich die Spange heute Nacht wieder reinmache?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?