Lose Zahnspange oder Draht von innen?

6 Antworten

DER DRAHT 100000% Draht

hatte 2 x Spange tragen müssen weil ich beim ersten mal nicht den Draht genommen hab.

Man hat so oder so ne lose spange danach aber wenn man die mit draht nicht so oft trägt verschieben sich die Zähne auch nicht (oder kaum bis nicht ).

Der Draht kostet allerdings extra,wird nicht von der Kk übernommen

Ich habe einen Draht rein bekommen. Meine Kollegin nahm die Lose und hatte sie mal zwei Wochen oder so nicht getragen und sie dann nicht mehr rein gebracht weil sich die Zähne verschoben hatten.

Ich würde jederzeit wieder den Draht nehmen. Ist einfacher.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hatte beides, fand den Draht aber mega nervig - habe ihn nach ein paar Jahren entfernen lassen.

Dieses mal nehme ich sicher nur die losen Spangen als Retainer...

Ich habe mich für den Draht entschieden, da ich mich selbst kenne und weiß, die lose Zahnspange die halbe Zeit nicht rein zu machen. Der Draht ist fix montiert, man muss nie daran denken und man spürt ihn auch nicht! Außerdem finde ich es nicht sonderlich sexy, wenn ich für den Rest meines Lebens mit Zahnspange zu meinem Freund ins Bett schlüpfe.

Bei mir wurde auch beides gemacht und hat sich gelohnt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?