Lose Zahnspange "nachkaufen"?

3 Antworten

Ja, du kannst selbstverständlich eine neue lose Spange herstellen lassen. Möglicherweise braucht man nach so vielen Jahren einen neuen Abdruck, aber vielleicht ist es auch noch mit dem alten möglich. Ruf beim KFO an und mach einen Termin aus.

Die Kosten hängen vor allem vom Labor ab, wird so bei einigen hundert Euro liegen. Das erste Modell hat vermutlich die Krankenkasse bezahlt. Bei der Gelegenheit könntest du dir auch überlegen, einen Kleberetainer einsetzen zu lassen. Du kannst auch ohne lose Spange schlafen, wenn du dich daran gewöhnst.

Ich denke schon, dass es beim Kieferorthopäden geht. Aber ich denke, dass du dich nach einigen Tagen auch dran gewöhnen würdest ohne die Zahnspange zu schlafen.

Ich glaub du müssten wieder zum kieferorthopäden und eine nachanfertigen lassen meine beste freundin bezahlte 200 euro dafür :3 aber glaube es ist inviduel xd

viel glück :D maddi

Was möchtest Du wissen?