Lose Zahnspange kaputt Versicherung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn der Defekt aufgrund niedriger Qualität entstanden ist, dann bekommst du eine neue. Wenn die allerdings mutwillig kaputt gemacht wurde oder schonmal heftiger runtergefallen ist, kanns passieren, dass sich die Krankenkasse querstellt.

Eure Haftpflichtversicherung zahlt nicht für eigene Schäden, sondern nur für die, die ihr fremden zufügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Zahnspange bei ordnungsgemäßen Gebrauch kaputt geht, wird sie kostenlos repariert. Der Zahnarzt klärt das mit dem Dentallabor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus der ferne kann dir kein mensch sagen, ob das ein materialfehler ist.. klingt für mich als laie erst mal so.

das dentallabor, das das teil hergestellt hat, sollte sich das mal anschauen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Spange hat ja bereits eine Versicherung bezahlt also wird sie das wohl  nochmal tun müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das übernimmt die Versicherung.

Einmal übernimmt die Versicherung auch den Verlust...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob dir deine Krankenversicherung einen Ersatz zahlt, kann ich nicht beurteilen. Daher solltest du schon bei deiner Krankenkasse anrufen und dich informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?