Lose schrauben im gerät wie verhindern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um zu verhindern, dass Schrauben locker sind hilft ein Drehmomentschlüssel. Die gibt es auch elektrisch oder mit Luftdruck.

Um zu verhindern, dass Schrauben vergessen werden, hilft es, dass die Schrauben abgezählt in einem Kächelchen oder Ähnlichem sind.

Bei mir in der Firma gibt es für verschiedene Geräte sogar etwas 100% sicheres (Zumindest ist meines Wissens nach seit dem nichts mehr in dieser Richtung passiert)

Dort gibt es einen "Schraubenspender" der immer nur eine Schraube herausgibt. Der Mitarbeiter zieht dann die Schraube mit einem Drehmomentschlüssel fest und erst wenn dieser das Drehmoment erreicht, gibt der "Schraubenspender" die nächste Schraube frei.

Die Schrauben des "Schraubenspenders" werden auch erfasst und somit wird genau die richtige Anzahl jeder Schraube vom jeweiligen Typ freigegeben.

Das System ist im ersten Moment natürlich etwas aufwendig.Ich kann jetzt auch nicht sagen, ob es sowas fertig zu kaufen gibt, aber es gibt viele Firmen, die so etwas herstellen könnten, vielleicht ja Ihre.

Man kann dann natürlich für jedes Gerät die Anzahl jeder verschiedenen Schraube abzählen und eingeben, sodass das System dann ziemlich universell einsetzbar ist.

Die Schrauben kommen meines Wissens nach sogar immer mit dem Kopf nach oben heraus und der Drehmomentschlüssel ist magnetisch, sodass diese sogar ziemlich schnell arbeiten können. Aber da kann man jedes System so aufbauen, wie man es realisieren kann bzw bezahlen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die schrauben in der richtigen anzahl in kleinen plastiktütchen bereitstellen, sodass man es sofort merkt wenn nicht alle schrauben verbaut wurden. außerdem einfach nach dem zusammenbauen kurz schütteln um zu hören ob alle schrauben wirklich fest sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ständige Kontrolle und Mitarbeiter darauf aufmerksam machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akku- oder Luftschrauber mit Drehmomenteinstellung benutzen. Und Kontrolle, Kontrolle, Kontrolle. Ist ätzend, aber muss wohl leider sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?