Los Angeles oder New York für eine Präsentation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wäre auch für Los Angeles.

Die Stadt bietet mit Vororten wie Beverly Hills, Hollywood, Malibu ect. einfach mehr Abwechslung. Zudem steht die Stadt für den westlichen Traum. Man sagt, dass du nicht weiter West als L.A. gehen kannst, wer seinen Traum dort nicht findet, findet ihn nie mehr.

Zum Feiern fahren die Leute hier mit dem Auto nach Las Vegas.

In Los Angeles entstehen gerade unzählig viele Wolkenkratzer in Projekten wie Metropolis, Fig Central oder dem Wilshire Grand Center, was für den Aufschwung der Stadt spricht. Außerdem werden die öffentlichen Verkehrsmittel ausgebaut und so wandelt sich das Bild der Stadt ein wenig, es gibt mehr Straßenbahnen, auch wenn die meisten Leute noch immer achtspurige Freeways nutzen.

PS: 

Gangs gibt es in beiden Städten, allerdings eher in den schlechten Stadtteilen, respektive Vororten. Ich wohne in West L.A., zwischen Santa Monica und Beverly Hills, hier habe ich noch keine Gangs gesehen,

Grüße aus Los Angeles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Los Angeles nicht so dicht gebaut und den beverly Hills

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LA ! Grund? Es gibt dort alles. Von Straßengangs bis Hollywood. New York finde ich ist einfach nur dichtgeschissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?