Longe statt Bodenseil?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich reite seit 4 Jahren tgt und habe somit eine sehr weite bodenausbildung. Ich würde es nicht mit einer Longe machen. Dabei hast du fürs führen und auch der leitseilarbeit viel zu viel in der Hand. Außerdem fehlt dir dann das Ende mit den Lederstücken die gerade die Kontrolle der schulter verstärken. Mit einer Longe kannst du auch keine Aufschwünge machen um kurzzeitig mit einem höheren Druck zu arbeiten weil sie zu lang ist und die nicht mit dem Ende arbeiten kannst. Also mache es bitte nicht mit der Longe !!!! Ein leitseil kostet nicht viel Geld und lohnt sich auch um es dauerhauft als Strick zu nutzten weil du damit in jeder Situation wo du führst viel mehr kontrollieren kannst !!

4

Danke:) ich habe es einmal mit linge gemacht, beim nächsten mal habe ich ein bodenseil im stall meiner reitbeteiligung gefunden, habe die besitzerin gefragt und seit dem benutze ich es. Die tgt-methode ist echt klasse! Sie hilft super (ich konnte meine reitbeteiligung nie alleine von der weide holen, weil sie nie mitkommen wollte. Jetzt kann ich sie bis auf 1,5 an das tor ranführen)!!

0
25

Ja ich weis deswegen arbeite ich komplett so :) hab ne tgt trainerin in meinem Stall und dadurch halt privatraining lohnt sich echt auch wenn mich viele andere spring und Dressurreiter nicht für ganz voll nehmen

0

Wenn du mir kurz sagst, was genau die "tgt-Methode" ist und was man dabei mit dem Bodenseil macht, kann ich dir das sagen.
Für manches ist eine Longe sinnvoller, bei manchen Dingen ein schweres Bodenseil.

4

"The gentle touch -methode" das wird in einem bericht den ich auch darüber gelesen habe Leitseil genannt. Ich würde jetzt auch gern ein bild einfügen aber das geht irgendwie nicht :/ hier aber ein link: ... das geht auch nicht.. maann :D

0
34
@lynn2001

Und sagst du mir nun noch, was genau man mit diesem Bodenseil machen soll?

0
4
@Freyka

Also es dient als eine art longe, nur ist es nicht rictig wie dieses longieren mit verbindung zum maul durch die straffe longe, trense, ausbinder,sattel und peitsche. Es dient eher als leitseil, das pferd wird mit körperung "getrieben" und - wie ich es auch auf der pferd und jagd gesehen habe- wird ein bisschen mit dem ende dieses leitseils geschwungen. Kann es schwer erklären :|

0
34
@lynn2001
nicht rictig wie dieses longieren mit verbindung zum maul durch die straffe longe, trense, ausbinder,sattel und peitsche.

Das ist nicht richtiges Longieren. Das geht nämlich über Kappzaum, feine Arbeit, lernen und lehren und nicht durch "Pferd ist verschnürt und fertig".

Man kann theoretisch auch eine Longe nehmen. Ein Bodenseil überträgt die Signale aber besser und feiner durch sein Gewicht.

2
25

Also du schwngst nicht nur ein bisschen mit dem Ende, damit musst du exakt im takt schwingen und kontrollierst die Schulter damit! ebenso das Tempo und durch Schwünge von oben erhöht man den Druck bei Ignoranz des Pferdes. Du musst exakt im Schwerpunkt des Pferdes arbeiten und kannst deswegen auch nicht gleich mit dem leitseil anfangen. Als erstes führtraining über Den Schwerpunkt, dann Longe mit Kapzaum u das Pferd an diese andere Arbeitdmethode zu gewöhnen dann kannst du richtig Leitseil machen. Dieser Weg dauert sehr lang und sollte durch einen tgt Trainer unterstützt werden da jedes Pferd anders rangiert und dein Timing perfekt sein muss!!!!!! ich selber arbeite seit 4 Jahren nach tgt und weis also wovon ich rede !!!

0

Du brauchst ein Bodenseil. Longe ist zu lang dafür - da hast du die ganze Zeit mit den überzähligen Schlaaufen zu tun und das ist da seehr hinderlich.

4

Habe ich heute auch festgestellt :/ ich werde mal sehen ob ich mir eins anschaffe (nur falls ich diese methode weitermache) ich habe festgestellt das man mit körpersprache sehr gut arbeiten kann, jedich muss ich das mit dem anhalten nochma üben😂 Danke :)

0

Durchs Genick reiten? Neue Reitbeteiligung?

Hallo ihr lieben, Ich werde nach meinem Urlaub meine neue Reitbeteiligung ausprobieren, doch neulich haben wir wegen dem Treffen telefoniert und sie meinte, dass das Pferd aber nicht durch das Genick geritten wird. Leider wusste ich nicht was sie meint und wollte nicht dumm wirken und habe " ja ok " gesagt. Also weiß jemand von euch was " Durchs Genick reiten" heißt?😇❤❤🐴 Danke im voraus 😊

...zur Frage

Wie lang muss eine Longe für shettys sein?

Ich longiere eins unserer shettys regelmäßig. Weiß aber nicht ob meine Longe zu kurz ist. Sie ist 2m lang.

...zur Frage

Hallo. Kann man,wenn ja wie, einem Pferd ohne trainer eine "Pro ride" ausbildung aneignen?

Ich habe ein 4-jährige stute. Ohne bisherige Ausbildung. Kann ich sie mit der "Pro ride" Methode selber ausbilden ? ohne einen Trainer von "Pro ride" ? Allerdings haben wir nur eine Weide und keine Halle sowie keine besonderen Ausbildungsmaterial. nur strick, halfter, sattel, pad, Longe ja und das war es eigentlich auch schon ich muss dazu sagen sie ist western geritten. also es wäre nett wenn ihr mir helfen könnet! Danke !

...zur Frage

Kann man Zuckersirup durch Ahornsirup ersetzen?

Ich backe gerade und möchte ein neues Lebkuchenrezept ausprobieren. Jetzt ist da Zuckersirup gefragt, habe ich nicht im Haus und kenne ich leider auch nicht. Kann ich statt dessen auch Ahornsirup verwenden?

...zur Frage

Was nehmen statt Ausbinder?

Hallo!

Meine Reitbeteiligung wurde sehr lange nicht geritten. Nun möchte ich ihn wieder fit kriegen. Er hat kaum Muskeln und ich arbeite viel mit der Longe. Ich habe mir jetzt auf der Equitana einen Kappzaum gekauft. Meine Reitbeteiligung hat leider keine Ausbinder, nur Dreieckszügel. Ich möchte, dass er über den Rücken läuft, damit seine Rückenmuskulatur stärker wird.

Was kann also kann ich statt Ausbildern nehmen? Oder kennt ihr andere Wege?

Danke schonmal für eure Antworten

LG

...zur Frage

Stangenarbeit an der longe - mit oder ohne ausbinder?

hallo. Ich habe einen 4 Jährigen wallach und würde gerne etwas stangenarbeit an der longe mit ihm machen. Aber ohne oder mit ausbinder? Was ist besser und warum? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?