Longchamp Tasche Le Pilage Größe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

JHast Du dir mal die Aunts & Uncles Taschen angeguckt? Die sind extrem langlebig. Schau mal hier: http://www.stilwahl.de/marken/aunts-und-uncles?f=-1 Entweder eine von den Pancakes oder die Muffin-Taschen, die sind groß genug für jede Menge Kram, inklusive teilweise sogar ein paar Ordner. Du kannst die auch meistens in irgendwelchen Ladengeschäften mal "angucken" und austesten, ob dir das so passt.

Ich will dir die Tasche nicht ausreden, aber dafür dass du sie für die Uni benutzen willst, hält sie dir wahrscheinlich nicht lange. So schön wie die Taschen auch sind, aber die Ecken nutzen sehr schnell ab und dann hat man da auch manchmal Löcher drin und alles. Das sieht dann auch nicht mehr schön aus. Und du hättest viel Geld für nichts ausgegeben.

Die Größe steht bei der Tasche immer dabei, wenn du im Longchamp Online Shop schaust. Da kannst du ne Tasche auswählen und die Maße stehen dabei. Ich glaube die unterscheiden sich von Tasche zu Tasche immer, auch wenn 2 verschiedene Modelle die Größe M haben, ist das trotzdem bei jeder bisschen anders.

Klar kannst du dir auch die Longchamp selbst designen, da kannst du auch die Größe auswählen, bei der dir die Maße genau angegeben werden.

Ich würde sagen, die Longchamp ist für Order etc. nicht wirklich geeignet, da wie du selbst sagst, die eine Größe um ein paar cm zu klein wäre und die andere dann schon wieder riesig wäre. Vllt. gibt es bei dir in der Nähe ein Geschäft, das Longchamp Taschen verkauft, dann könntest du dir eine mal richtig anschauen, speziell von der Größe her.

LG :)

...naja ich habe sie ja direkt ausgewählt, eben weil so viele Schülerinnen und Studentinnen sie benutzen. Mir ist nur nicht klar, welche Größe sie nehmen. Denn die meisten reden zum Beispiel von "Large", aber wenn ich dann schaue, was Large ist, dann passt da halt laut Größenangabe wie gesagt nichtmal ein Ordner oder Macbook rein. Und wenn ich dann schaue, was das größere wäre, dann wärs so groß, dass ich kaum glauben kann, dass das die sein soll. Und darum gehts ja ganz konkret auch in der Frage hier........und wie gesagt, ich habe mich bisher auf deren Empfehlung verlassen, was ich eben so las und wenn sie mir sagen, dass das Nylon seit zwei Jahren täglichem Gebrauch hält und man nur auf den hellen Farben Flecken sieht, aber sonst alles ok ist, dann glaub ich das auch. Es geht nur um die Größe! Weil es so viele Angaben gibt, die sich wiedersprechen! Und wenn es einen Laden in der Nähe gäbe, dann wäre ich schon längst so geniereich gewesen, dahin zu gehen und nicht hier zu fragen.......

0

Was möchtest Du wissen?