Longboardtour um den Bodensee?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Bodenseeradweg ist an den meisten Stellen Asphaltiert. Es gibt aber auch kurze Teilstücke die gekiest sind. Hier müssten also einige Punkte umfahren werden, oder en paar Meter zu Fuß gemacht werden.

Der Radweg führt Teilweise auf der Strasse bzw durch Orte... ist also nicht überall ein klassischer Radweg.

Im Sommer ist der Radweg sehr voll (Akkuräder, Rennräder, Mountainbikes, Fussgänger...) Ich empfehle eher den Frühling oder Herbst.

Unterkünfte um den Bodensee findest du auf http://www.gastgeberverzeichnis-bodensee.com


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?