Longboard zieht beim anschubsen sch rechts?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

Versuch mal die kingpin Muttern (die große Mutter die auf der Achse sitzt) bei beiden achsen gleich anzudrehen. Also das beide achsmuttern die selbe Anzahl von Drehungen haben. Wenn eine Achse fester angezogen ist als die andere fährt das board nicht mehr gerade aus.

Lg. Tiffany

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat alles nur was mit Gleichgewicht zu tun, lass es mal rollen ohne drauf zu stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann entweder an schlechter achsenmontage oder an verformten lenkgummies liegen.

wenn die achsenmontage nur schlecht ist dann sollte es reichen alles auseinander und wieder zusammen zu schrauben, das müsste genügen um alle fehler zu beheben.

wenn deine lenkgummies verformt sind dann kann man leider wenig machen und muss die lenkgummies ersetzen (ca.5-10€)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?