Longboard Rollen zum Sliden. Welche MM?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, welche größe du nutzen willst hängt vorallem davon ab bei welchen geschwindigkeiten du so fahren willst.

wenn du eher nur im flat rumfährst und so techslide mäßig unterwegs bist dann sind die Ninetysixty wheels die du dir rausgesucht hast auf jedenfall wunderbar.

Turnbackthetime 31.07.2016, 22:22

und die Härte? Abgesehen davon. wenn das Gefälle steiler wäre. Größere Rollen?

0
sk8terguy 31.07.2016, 22:34
@Turnbackthetime

die härte ist zum sliden im flat ziemlich gut, wenn du sehr schnell fahren wolltest wäre weicher aber geeigneter.

und joa, größere rollen bedeuten höhere endgeschwindigkeiten, wer schnell fahren will braucht also größeres.

0

Kleinere Rollen, bzw Rollen mit kleineren "contact patch" werden für Anfänger wesentlich leichter zu sliden sein. Ebenso, wie Rollen mit einer abgerundeten Lippe leichter zu sliden sein wird.

Könntest mir mal die Rolle nennen, an die du da konkret gedacht hast, dann kann man dir besser sagen, ob die geeignet ist.

Bist du Anfänger? Falls ja, würd ich dir die Remember Lil Hoots empfehlen.

Turnbackthetime 31.07.2016, 17:52

wären die nicht ein wenig zu weich?. Finde die die ich mir rausgesucht habe nicht mehr. Waren aber recht günstige.

0
Alex9Q1 31.07.2016, 17:55

Also ich kam mit den Lil Hoots echt super klar... Die sind ja mit 35€ auch echt günstig... Die kann ich wie gesagt für Anfänger empfehlen

0
Turnbackthetime 31.07.2016, 18:01

habe die Rollen mal gelinked

0
Alex9Q1 31.07.2016, 18:09

Ach so ja, die Slide Rollen von Ninetysixty gehen für Anfänger auch absolut klar

0
Turnbackthetime 31.07.2016, 18:12

Gibt es bei bei GF eine Möglichkeit Privat zu schreiben?

0
Turnbackthetime 31.07.2016, 18:15

würdest du nicht eher auf 85a gehen?

0

Was möchtest Du wissen?