Longboard Räder?

5 Antworten

Du kannst Rollen dranmachen je nach dem was du machen willst. Passen tun alle. Wenn du Sliden willst, kaufste dir Wheels zum sliden, wenn du pumpen willst Rollen zum Pumpen usw. Da kannst du dich z.B. im Skateladen beraten lassen.

Aber was heißt "abgefahren"? Es ist normal das die Rollen etwas dreckig und "zerkratzt" werden, und nicht mehr wie neu aussehen ;)
Wenn du nur durch die Gegend fahren willst brauchst du wahrscheinlich keine neuen kaufen, zumal das Longboard ja jetzt auch nicht wirklich gut sind.

Investiere lieber in neue Kugellager oder gleich in ein neues Brett.

naja apollo verkauft einzeln keine wheels, du könntest einfach andere 78A 69mm wheels nehmen, die Jucker Kaku empfehle ich da zum beispiel sehr gern. die haben auch eine wesentlich bessere qualität als die apollo wheels.

Am besten gehst du mal in einen Skatershop (z.B. Titus) und nimmst das Board mit. Die können dich beraten und die neuen Wheels auch sofort anbringen. (:

Longboard Räder und Kugellager für lange Strecken

Hey ich bräuchte Tipps für Longboard Achsen, Rollen und Kugellager für lange Strecken bis zu 300km wenn täglich 50 km gefahren werden

bei den Kugellagern denke ich an Keramik aber bei den Rollen habe ich kein Plan Sollte aber auch nicht zu teuer sein, wenns machbar ist

Spielen die Achsen da auch eine Rolle?

...zur Frage

Lonngboard wackelt extrem!

Hi, ich fahre eigentlich schon ein gutes Jahr Longboard, aber immer wenn ich etwas steilere Hänge fahre fängt auf einmal das Board an zu wackeln und ich küsse den Boden. So etwa bei geschätzten 2kmh. Kann es evtl. an den Achsen liegen das die evtl zu weich eingestellt sind? Hab ein Madrid Longboard mit den dazugehörigen Achsen und Wheels in Pintail bauform.

...zur Frage

Longisland Freestyle Longboard rollt sehr langsam?

Moin zusammen ich habe mir vor ca. 2 Jahren ein Longisland (Atlas?) Freestyleboard zugelegt.

Schon von anfang an merkte ich das ich komischerweise sehr oft pushen musste, eigentlich fast dauerhaft.

Ich habe geschaut ob du Mutter vielleicht zu fest angezogenwaren aber das waren sie nicht.

Selbst ein Kaufhof billig Board eines Kollegen rollt erstaunlich lang ohne dass man pushen muss.

Das Board benutze ich lediglich zum Cruisen.

Bei einem 210€ Board muss man doch gute Kugellager erwarten oder sehe ich das falsch.

Es ist schade da man das fahren echt nicht genießen kann da man sich zu Tode pusht.

Hier Specs:

Wheels: Longisland 70x51mm "Contact"

Trucks : Bear Grizzly 852 180mm

Kugellager: ABEC 7

Ich hoffe jemand kann mir hier irgendwie helfen.

...zur Frage

Longboard mit/ohne griptape

Hey Leute! Ich hab vor mir ein longboard zu kaufen. Es stehen zwei zur Auswahl: eins mit griptape (von Madrid) und eins ohne griptape aber mit Rillen (von globe "the Plank" ). Welches ist besser? Könnte man auf dem ohne tape abrutschen? Wenn ja warum? Danke im Voraus!

...zur Frage

SKATEBOARD, WIE VIEL AUSGEBEN?

Hi Leuts,

Bin 14, will mit dem skaten weitermachen, hab vor 4 Jahren aufgehört. Gehe wahrscheinlich die Tage in den skateshop hier, Titus oder irgend n anderer, wollte von euch wissen, wie viel ich für n qualitativ gutes Board zum Skillen, usw ausgeben muss/sollte/darf? Mind - höchstens? Bin jetzt wieder relativ am Anfang mit dem fahren usw, deswegen.
Ps: Empfehlt ihr mir irgendein Brett, rollen, Achsen, sonstiges? Oder wissen die dort besser Bescheid?
Kenne mich GAR nicht (mehr) aus, aber damals eh auch nicht mit 7-10 xD

LG

shotbyjan

...zur Frage

Warum drehen sich die longboard Räder unterschiedlich schnell?

Ich habe mir vor ein paar Tagen das New hoku von jucker Hawaii gekauft und stelle fest, daß sich die Räder unterschiedlich schnell drehen? Woran liegt das und ändert sich das noch?

Timo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?