Longboard kaufen Tipps und worauf muss ich achten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi erstmal :) ich kenne mich einigermaßen gut mit longboards aus und hoffe das ich dir dabei helfen kann

wenn du kein skate shop in der nähe hast , dann guck einfach mal im Internet da sind die auch meist billiger. Simon (ungespielt) hat seins z.b. Von concrete waves , davon gibt es auch ein online Shop.Wenn du noch ein Anfänger bist dann würde ich mir an deiner Stelle noch kein teures 'profi board' kaufen wie simon es hat , sondern eins für Anfänger(es gibt auch extra boards für anfänger).Es kommt auch darauf an was für ein longboard du haben willst , es gibt z.b. short boards , down hill boards , und auch noch andere , es gibt auch verschiedene Größen , meine sind etwas länger und manche auch kürzer.Es kommt auch darauf an was für strecken du fährst/fahren willst , wenn du kurze strecken fahren möchtest , brauchst du dir auch lein down hill boatd zu kaufen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen ;D

cinimini01 06.09.2014, 19:33

Sry wegen den Rechtschreibfehlern^^

0
W0l43r1n 06.09.2014, 20:11

Ja ich will längere Strecken fahren. Wie zb in die Schule oder mit nem rucksack was einkaufen und so also schon längere Strecken. OK ich schau mal auf der onlineseite von concrete waves :D

0

Hi Ich kenn mich mit Longboard und Skate Boards relativ gut aus.

  1. Du musst wissen was du machen willst! Cruiser fahren! Sliden! Downhill! Freeride! Slalom! Dancing!

Cruiser: Ein Cruiser ist ein board mit dem du kurze Strecken in der Stadt fährst!

Slide: ein Slide board ist ein Board zum Downhill und Stadt fahren! Du wirst also sehr schnell!

Downhill: Downhill ist in Niederösterreich sehr cool zum Fahren wenn du in der Nähe von einem Berg wohnst!

Freeride: Freeride ist zum Rumfahren da! Damit kannst du fast alles machen nur nicht so leicht wie mit dem jeweiligen Board!

Slalom: Slalom ist nur zum kurven fahren gut geeignet! Das heißt in so na Stadt wie wien gut zum Fahren! Es sieht aber schei*e aus!

Dancing: Dancing ist zum Tanzen da! Da kannst du drauf tanzen!

Ich wohne in Wien Umgebung in Niederösterreich auf nem Berg und fahr ein Downhill/Slide Board! Ich fahre damit in Wien auch rum! Damit kannst du auch ein wenig dancen und Slalom fahren!

Ich empfehle dir den Bluetomato shop! Gibt's auch im Internet! Bluetomato ist eine große Skate/Snow/Longboard Firma!

Bei denn Rädern empfehle ich dir die Lila Räder von der Marke Drift: A75 glaube ich! Achsen von Independent Das Board such dir aus! Die Kugellager sind am wichtigen deswegen nimm die von Red am besten so teuer wie du sie dir leisten kannst!

Ich empfehle dir Never Summer Boards zB. Das Never Summer Reaper: das ist ein komplett Board! Oder das Never Summer Admiral ist auch ein komplett!

Leares12 06.09.2014, 20:04

Schau dir auf Youtube noch Videos zu den Arten an! Longboard Dancing, Longboard Sliden, Longboard Downhill, Longboard Cruiser, Longboard Slalom!

0

Was möchtest Du wissen?