Longboard im Straßenverkehr unter bestimmten Umständen (siehe details)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein, longboards ains keine fahrzeuge, sondern nur fortbewegungsmittel, daher ist das fahren auf der fahrbahn sowie auf radwegen nicht erlaubt, "legal fahren" darf man nur auf dem gehweg (siehe 
§ 24 Abs. 1 StVO und § 25 Abs. 1 StVO).

und sich an ein auto dran zu hängen ist dann logischerweise erst recht nicht erlaubt (zumal man dabei ja auch auf der fahrbahn ist, was die beiden Paragraphen ja mit einschliesst), das ist aber auch eine blöde frage, ich weiß nicht mit was für einer antwort du da gerechnet hast, in einem Land wo jeder wohnraum gesetzlich mit einem feuermelder ausgestattet sein muss, auf jeder Zigarettenschachtel zig warnhinweise stehen, und man nicht ohne helm fahrrad fahren darf.

Im Winter gibt es doch auch Leute die sich mit nem snowboard hinter nem auto dranhängen ;)[...]

Sicher? Es gibt doch extrem viele Videos wo das Leute machen.

 

3 mal darfst du raten ob irgendwelche videos einfluss auf die geltende rechtslage haben.

und im internet gibt es auch videos davon wie autos angezündet werden...

(ich geb dir einen kleinen tipp worauf ich hinaus will: es gibt auch leute die dinge tun und videos davon machen obwohl sie verboten sind. - schwer zu glauben, was?)

oder anders gesagt: das ist logischerweise auch verboten, und die aussage ist ehrlichgesagt auch noch blöder als die frage.

Nein, es ist nicht erlaubt und außerdem vollkommen idiotisch. Muss das ziehende Fahrzeug aus irgendeinem Grund bremsen, knallst Du nämlich hinten drauf.

Also füll bitte vorher den Organspendeausweis aus, dann hat dein Leben zumindest einen guten Zweck...

popeletta 10.08.2016, 20:37

Die Straße ist natürlich übersichtlich und man erkennt kilometerweit ob sich jemand/etwas nähert! Die Frage war ob es erlaubt ist, nicht ob es für dich Sinn macht ;)

0
NinjaKeks01 10.08.2016, 20:44
@popeletta

Das ist verboten, ich weiß nicht genau mit welchem Paragraphen das in Konflikt steht aber ich bin mir sicher das ist nicht erlaubt

0
lanlan0000 10.08.2016, 21:44

Da ich zur Zeit auf eine niere warte, unterstütze ich den Vorschlag von Clemens mit dem spenderausweis 😂😂😂

1

Ein Longboard gilt allgemein mehr als Sportgerät und nicht als Fahrzeug im Sinne der Straßen­ver­kehrs­ordnung, das auch auf der Straße am Verkehr teilnehmen dürfte. Nach § 24 Abs. 1 StVO gelten für das Fortbe­we­gungs­mittel die Vorschriften für den Fußgän­ger­verkehr: Longboarder dürfen daher grund­sätzlich nicht auf Fahrbahnen oder Radwegen fahren und müssen auf den Gehweg ausweichen.

ach ich liebe dich google

popeletta 10.08.2016, 20:34

Gegoogelt hab ich auch schon aber da ging es ja allgemein um longboard im Straßenverkehr. Meine spezielle frage aber ist ob es erlaubt ist sich dranzuhängen. Im Winter gibt es doch auch Leute die sich mit nem snowboard hinter nem auto dranhängen ;)

0
fuji415 11.08.2016, 00:40
@popeletta

Und wen die alle von der 200 Meter Brücke springen ohne Fallschirm oder sonst was springst du diesen völlig Hirnlosen einfach hinterher um zu sehen wie die auf dem Wasser zerplatzen . 

1
sk8terguy 11.08.2016, 08:53
@AGARGIRL100

außerdem tut das absolut nichts zur sache, es ist verboten, punkt.

die Fahrbahn kann noch so unbefahren und frei sein, das ist der Straßen Verkehrs Ordnung relativ egal.

1

Ganz simpel und einfach: NEIN !!!

Gruß Michael

Da braucht nur was von der Seite aufzutauchen der Fahrer steigt voll in die Eisen und Du mit dem Schädel voll hinten rein das überlebt keiner und mit den Organen  kann man da auch nichts mehr mit anfangen weil alles zerquetscht  ist und man im sterben seine Organe versucht einzusammeln . 

Also Hirnloser geht es nicht  nur weil es davon Videos gibt muss man den Müll nicht nach machen da kann man genau mit verbunden Augen versuchen eine 6 spurige Autobahn bei viel Verkehr zu überquren da kommt man auch nicht weiter als bis zur ersten Spur und dem ersten LKW .

Was möchtest Du wissen?