Long Weekend Seekuh?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das bleibt wohl der Interpretation des Zuschauers überlassen. Entweder war die Seehkuh noch am Leben und ist zentimeterweise weiter gerobbt um sich zu "rächen"" oder ein "geheimnisvolle/r Fremde/r" hat sie zum Zeltplatz geschleppt um den "Täter/Schützen" zu erschrecken. Beides natürlich sehr unrealistisch, aber es war durchaus ein guter Einfall um ein kleines Gruselelement in den Film einzubauen...

Was möchtest Du wissen?