London Trip, drei oder vier Tage. Welcher Stadtteil ist ratsam?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Paddington ist schon gut. Aber es gibt viele Viertel in Innerlondon, wo man wohnen kann. Mit der U-Bahn geht es immer schnell in die Innenstadt.  Na ja, was heißt schon Stadtkern oder Innenstadt. Der Stadtkern RIESIG. Aber wie gesagt, mit der U-Bahn bist du schnell im "Stadtkern."
Ich wohne immer in einem Hotel in Paddington. Nayland Hotel in Sussex Gardens (so heißt die Straße), nicht weit von der U-Bahn Station Lancaster Gate entfernt. Das kleine Hotel ist "günstig", für Londoner Verhältnisse. Es kostet ungefähr soviel wie das Frühstück im Dorchester. ;-) , das fußläufig entfernt ist.

Es sei denn, du wohnst ganz weit draußen, sozusagen an den Endhaltestellen der U-Bahnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo
Ich kenne ein gutes Hotel welches etwa 1 Stunde vom Flughafen Heathrow entfernt ist. Es gibt 2 U-Bahn Stationen welche 5 min entfernt sind. Eine Station weiter ist bereits Waterloo, also mitten drin. Das Essen ist auch sehr gut. Es ist zwar klein aber sehr Preiswert.
Es heisst Seven Dials (http://www.sevendialshotel.com/de/)

Dormil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst Du selbst wissen, aber GÜNSTIG ist in London GAR NICHTS.

Für einen 3 - 4 Tagetrip nach London kannst Du woanders in der Welt bequem 2 Wochen Urlaub machen.

Egal, ob Du etwas essen gehst, Verkehrsmittel nutzt, Eintritt bezahlst oder shoppen gehst, die Kohle verlässt fluchtartig das Portemonnaie.

Dennoch, viel Spaß!

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niggo96
08.02.2017, 10:21

wenn du so geizig bist, dann muss man auch gar keinen urlaub machen. was ne sinlose antwort von dir

0

Shorditch ist mein lieblings Viertel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?