London ich komme....

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn du n bisschen aufs geld achten willst lauf einfach mal abseits der shoppingrouten in den gassen herum und stöbere in den kleineren läden rum weil man dort sehr oft preiswert echte schätze findet die auch schon die neuen läden im sortiment haben habe dort schon oft glückliche funde gemacht =)

Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten empfehle ich Dir den Besuch des (Trödel)marktes in Notting Hill. Interessant sind nicht nur die Straßenhändler - insbesondere die kleinen Läden in den Häusern an der Strasse (befinden sich meistens im Keller und sind teilweise labyrinthartig miteinander verbunden) sind absolut sehenswert. Lustig, interessant und außergwöhnlich fand ich auch die Stadttour durch die Straßen und auf der Themse per Amphibienbus mit: http://www.londonducktours.co.uk/

Teilweise kannst Du eine Menge Geld sparen, wenn Du bestimmte Aktionen schon vorher von Deutschland aus buchst und bezahlst.

Viel Spaß in einer absolut sehenswerten Stadt!!! :D

"London zu fuß entdecken" ist günstig, kompakt und interessant.

fahr viel mit der ubahn, das ist sehr billig und schnell, einkaufen kann man gut im leceister square zb, oder picadilly circus, wenn du was besonderes sehen willst würd ich ins harrods gehen, aber viel leisten konnte ich mir da nicht^^

da kann ich dir nur polyglott -london reiseführer empfehlen da hast alles drin. das hatte ich in london immer in der tasche und habs auch immer gebraucht auch wegen der ubahnlinien!!

Denk dran,dass du dafür vielleicht ein Visum benötigst...

ein Visum ? für England ? noch sind die in der EU

1
@Tomatensaft123

Auch nach der Abstimmung 2017 (sollte sie denn stattfinden) werden die weiterhin drinbleiben. alles andere wäre politischer & wirtschaftlicher Selbstmord.

im übrigen hatte die Fragestellerin geschrieben:

ich fliege im Mai nach London

0

Käse, für London / UK generell braucht man kein Visum. Die sind Teil der EU & des Schengener Abkommens, zum Einreisen genügt ein einfacher (gültiger) Personalausweis.

1
@petermueller92

@petermueller... äh, nicht ganz. England/UK ist zwar natürlich Teil der EU, hat aber Schengen eben nicht unterzeichnet. Deshalb gibt's da auch noch Grenzkontrollen, nicht nur am Flughafen, sondern auch an den Fährhäfen. Dennoch: natürlich reicht innerhalb der EU, zu der UK nunmal eindeutig gehört, einfach der Personalausweis.

0

Was möchtest Du wissen?