London - Geld am Automaten oder am Schalter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Antwort auf diese Frage findest du im Preisverzeichnis deiner Sparkasse.

Tipp: Mit einer Postbank-Sparcard kannst du bis zu zehn Mal pro Jahr an Automaten im Ausland kostenlos Geld abheben.

Erstmal danke für die Antwort!

Leider hat meine Sparkasse kein Online-Preisverzeichnis (zumindest nicht unter dem Stichwort "Preisverzeichnis"). Gibt es noch andere Bezeichnungen dafür außer "Leistungsverzeichnis" oder "Preisaushang"?

Leider hat mir meine Sparkasse keine Informationen bezüglich des Geldabhebens gegeben und mir nur gesagt, dass die Gebühr von der ausländischen Bank abhänge. Aber da habe ich bisher andere Sachen gelesen.

0
@callmecharlie

"Preis- und Leistungsverzeichnis" oder "Preisaushang" sind dafür normalerweise die richtigen Stichwörter.

Nur als Beispiel: Die Sparkasse KölnBonn berechnet für Auszahlungen an Automaten im Ausland in Fremdwährung mit der Maestro-Card 6 Euro, Auszahlungen am Schalter sind nicht vorgesehen.

https://www.sparkasse-koelnbonn.de/preisaushang.pdfx

Die Auskunft, der Preis hinge von der ausländischen Bank ab, halte ich für falsch. Um welche Sparkasse geht es?

0

Also ehrlich gesagt hab ich noch nie versucht im Ausland am Schalter Geld abzuheben. Ich bin mir daher relativ unsicher, ob das überhaupt geht, oder ob du nicht an den Automaten verwiesen wirst. Allerdings ausprobieren kannst du es immer. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es am Schalter sogar mehr kostet, da ja mehr Aufwand für die Bank ist. Übrigens die Gebühren werden von deiner Hausbank und nicht von der englischen Bank erhoben. Ich habe es bisher immer erlebt, dass mir der Automat so in etwa gesagt hat: "wir berechnen nichts, aber ihre Bank kann dafür Gebühren erheben", was auch leider die meisten Banken machen. Am besten du rufst mal kurz bei deiner Bank an und fragst nach, wenn die nichts online verraten.

Was möchtest Du wissen?