London----was muss man gesehen haben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

• Reiseführer London : Richtig reisen London v. DuMont

Ich empfehle auch einen Musical-, Theater- oder Kinobesuch.

Ansonsten wirst du in London ja ganz schwindelig vor lauter Sehenswürdigkeiten und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Da kann man sich nicht auf 3 Dinge beschränken:

  • The London Eye
    • Houses of Parliament
    • Big Ben
    • Westminster Abbey
    • St. Paul's Cathedral (Whispering Gallery)
    • Harrods
    • Oxford Street
    • Hyde Park und Speakers' Corner und die vielen anderen Londoner Parks
    • Trafalgar Square
    • Piccadilly Circus
    • Covent Garden
    • Buckingham Palace
    • The Mall
    • The London Stock Exchange
    • Fleet Street
    • Madame Tussauds
    • The London Dungeon
    • Tower
    • The Sherlock Holmes Museum (221B Baker Street)
    • Royal Greenwich Observatory
    • Cutty Sark; letzter englischer Tee- und Wollklipper

usw.

Für den Föhn oder andere Elektrogeräte, solltest du einen Adapter für englische Steckdosen mitnehmen, da es in England 3-polige Steckdosen (mit 3 Löchern) gibt, in die 'deutsche' Stecker nicht reinpassen.

Viel Spaß in London, ich beneide dich.

Enjoy your stay!

:-) AstridDerPu

PS: Und nicht vergessen, dass England zwar zur EU, nicht aber zur europäischen Währungsunion gehört. Deshalb bezahlt man dort mit britischen Pfund.

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Würde an deiner Stelle ne Rundfahrt auf der Themse machen. Damit deckst du gleich mehrere sachen ab. Habe ich selbst auch so gemacht, da ich nur einen Tag in London hatte. Saint pauls cathedral, Tower bridge, big ben, big eye. Dann mit der U bahn fix zum Buckingham Palace und ansonsten. Wenn noch Zeit ist würde ich noch über den Camden Market gehen. Viele Straßenkünstler und sehr interessant :).

Alsooooooo...deine "Hilfreichste Antwort" ist zwar wirklich richtig gut, aber ich dachte mir, dass ich hier vielleicht denoch noch etwas anfügen könnte... ;-)

  1. Ich würde dir abraten in Madame Tussauds zu gehen... es ist zwar bekannt, aber ich persönlich finde die Eintrittspreise unverschämt teuer, auch ist es dort praktisch immer extrem voll, d.h. du verbringst viel Zeit mit Warten...

  2. Falls du gegen Abend etwas Nervenkitzel haben möchtest, dann könntest du den "Jack the Ripper walk" machen ( http://www.jack-the-ripper-walk.co.uk/ ). Man wandert dort von Tatort zu Tatort und wird auf Englisch über seine Taten und die Hintergründe unterrichtet. Ist echt spannend, weil auch der Tourguide es richtig gut rüberbringt und seine Infos nicht nur runterleiert, sondern fast schon schauspielerisch darstellt^^, solltest aber gut Englisch können und starke Nerven mitbringen xD Ich kann es nur empfehlen, fand es super^^

  3. Ich würde unbedingt in die Westminster Abbey gehen, sofern du Kirchen magst, ich fand's einfach nur grandios, man musste mich nach etwa 4 Stunden beinahe an den Haaren herausziehen, ich werde sie auch wieder besuchen, wenn ich das nächste Mal in London bin (ich war schon 2 Wochen dort, war immer auf Achse, hab unglaublich viel gesehen, dabei war es nur ein winziger Bruchteil von dem, was London zu bieten hat^^).

  4. Wenn du auf Märkte stehst, dann empfehle ich "Camden Market" (sehr bekannt) mit dem etwas verborgenen "Stable Market" oder den "Portobello Market" oder den Covent Garden Market... und ein Tipp, auch wenn die Märkte offiziell schon ab 10 Uhr geöffnet sind...ist dem nicht so xD ...um diese Uhrzeit findet man erst die asiatischen Stände geöffnet und die anderen öffnen nach meinen Erfahrungen erst so gegen 12 Uhr ^^

Aber, was genau du anschauen möchtest, liegt an dir und deinen Vorlieben...ich mag ja auch Museen, aber ist nicht das Ding von allen. Sofern du schon 18 bist, würde ich dir alleine schon wegen der Atmosphäre einen Besuch in einem Pub vorschlagen, wenn du nicht 18 bist, dann darfst du es aber nicht mal betreten und nach meinen Erfahrungen sind sie ziemlich streng (ich war zum Glück 18 Jahre alt, als ich dort war, aber eine Freundin nicht, sie wurde konsequent rausgewiesen :-/ ) und da fällt mir ein...für den ÖV empfehle ich dringendst eine "Oyster Card" oder "Travelcard", ansonsten zahlst du dich dumm und dämlich...

ok...vielen Dank!

0
@LOONYLOVEGOOD

Bitte sehr =)

P.S. Hab ganz vergessen dir viel Spass in London zu wünschen... Also...

Viel Spass in London! xD

0

Was möchtest Du wissen?