Lolli? ABNEHMEN?!?!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

besser gar keine. jedes milligramm zucker stoppt die fettverbrennung.

danköö für den stern=D

0

das ist zucker, dein hüftgold kommt vom zucker.

 

also weglassen

ach :(( ich dachte wegen der wenige kalorien(1 lollo=50kalorien)würds schon gehn :((

0

Jepp, es reicht wirklich !!!

Solltest Du weitere Informationen benötigen - melde Dich einfach ! Habe viele Kunden, die begeistert sind !!!

LG Manuel

Wie oft sollte man mit 13 joggen gehen?

Hi!

Ich bin 13 Jahre alt,1,71m groß und 67kg schwer ich finde das noch ok aber ich würde gerne "abnehmen" ich möchte das freiwillig machen,und ich weiß nicht wie oft&wie lang ich in der Woche joggen gehen soll! Ich möchte für mich "abnehmen" und nicht für jemanden!!! Könnt ihr mir vielleicht einen Trainingsplan empfehlen? Wenn es nicht sein muss will ich meine Ernährung NICHT umstellen ,klar ich passe auf dass ich mich gesund ernähre aber wenn ich mal Lust auf Süßigkeiten habe,esse ich auch Süßigkeiten! Danke schonmal

...zur Frage

Wodurch kommen plötzliche Dehnungsstreifen und was kann ich dagegen machen?

Hallo,

ich hatte die ganze Zeit über leichte Dehnungsstreifen am Innenschenkel und Po. Bin eigentlich schon ausgewachsen und hatte auch keine plötzliche Gewichtszunahme, also keine über einen sehr kurzen Zeitraum. Jetzt jedoch habe ich 5kg abgenommen und plötzlich frische Dehnungsstreifen am Innenschenkel bekommen (das erkenne ich daran das sie noch rot sind) und ich kann mir nicht erklären wieso.

Woher kommt das so aus dem nichts ohne Größen oder Gewichtszunahme und was kann ich einigermaßen dagegen tun? Ich finde es an mir sehr hässlich, leider, also jegliche Selbstakzeptanz wird mir schwer fallen.

...zur Frage

Riesen Lollis

Hey, weiß jemand wo man Riesen-Lollis kaufen kann?

...zur Frage

Gesund und richtig Fett abbauen?

Hallo 👋🏻
Ich bin weiblich, 15 Jahre alt und 167 cm groß. Ich wiege 67kg und bin damit sehr unzufrieden.
Früher wollte ich immer so schnell wie möglich abnehmen aber jetzt lieber langsam und gesund!

Ich habe angefangen Sport zu treiben und zwar springe ich Seil, gehe joggen und mache daheim Workouts.
Und da ich oft gelesen habe, dass man allein durch Sport beziehungsweise ohne eine gesunde Ernährung nicht abnehmen kann, habe ich meine Ernährung auch komplett umgestellt.

Ich esse morgens meistens zwei hart gekochte Eier, Paprika, Gurken, Tomaten...
Und eine Scheibe Vollkornbrot.
Mittags esse ich eigentlich nie etwas und Abends meistens eine Suppe, Hähnchen, Kürbis, Spinat und so weiter.
Ich versuche komplett auf Reis und Nudeln zu verzichten und esse nicht mehr so viel Süßigkeiten ( immer nur ein kleines Stückchen, weil ich dem nicht widerstehen kann und sobald ich komplett aufhöre Heißhunger bekomme und eine ganze Tafel esse😅)
So ernähre ich mich sechs Tage die Woche und dann habe ich noch den sogenannten „Cheat day“.
An dem Tag darf ich sozusagen alles mögliche essen.

Vor dem schlafen, strecke ich mich nochmal am ganzen Körper (Aufwärmen)

Ich habe hier auf Gutefrage gelesen, dass man mit Sport Muskeln aufbaut und Fett verbrennt.
Mein Zielgewicht ist 60 kg und dafür nehme ich mir 3 Monate Zeit.
Ich verstehe aber das Prinzip vom Muskel aufbauen und Fett verbrennen nicht ganz.
Ich möchte erstmal dünnere Beine haben, bevor ich mir nur straffere antrainiere.

Okay meine Fragen sind jetzt folgende:

1) Sind die „Sportarten“ die ich treibe optimal für‘s abnehmen?
2) Soll ich Brot auch komplett vermeiden?
3) Ernähre ich mich richtig?
4) Soll ich den Cheat Day weglassen?
5) Kann mir jemand das mit den Muskeln und    und dem Fett Abbau erklären?
5) Habt ihr noch weitere Tipps?

Danke für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Abnehmen? Ja oder nein? Figur ok?

Hallo Leute ich hab mal eine Frage sollte ich noch weiter Abnehmen bei einem Gewicht von 73KG auf 1,80m ? Oder sollte ich nur meinen Körper besser Formen und trainieren ? Kennt ihr Übungen fürs Fitnesstudio die man machen kann außer die Geräte dort? Weil meine Freundin meinte ich sei dick und das hat mich echt schockiert. Was sagt ihr zu meiner Figur ? LG

...zur Frage

Was ist das beste Gewicht bei 1,64m und weiblich?

Siehe Frage oben:) Sind 54kg zu viel? Bei 164cm und 20-22 Jahren? Ich weiß dass laut BMI nicht aber der hat ja voll den riesigen spielraum da ist ja fett noch normal

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?