Lol VS Dota 2 VS HoN

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Dota 2 41%
League of Legends 41%
Heroes of Newerth 16%

5 Antworten

Dota 2

Anhand der Kommentare der LoL Spieler kannst du schon sehen wie die LoL Spieler drauf sind. Einfach zu sagen das LoL das beste Spiel ist weil es am meisten Spieler hat ist das dümmste Argument überhaupt, die anderen, die LoL gewählt haben, haben sicherlich noch nie Dota 2 gespielt, das Wette ich! Es kann sein das Dota 2 nicht mehr Spieler hat das LoL aber das liegt daran das LoL vor Dota 2 raus kam und somit sehr viele Spieler aufgefangen hat aber man sieht ja das es nach und nach immer mehr Dota Spieler werden weil auch viele von LoL zu Dota wechseln. Es gibt in Dota 2 schon fast 7 Mio Spieler und es werden noch viel mehr. Dota 2 ist von icefrog und icefrog hat Dota 1 gemacht und ist damit quasi der macher des Genres. Dota 2 ist einfach das Original und ist (das kann KEINER abstreiten) das best balancierte Game von allen drei Games. Außerdem solltest du bedenken das hinter Dota 2 ein großes Team von Valve steht und nicht zu vergessen das Dota 2 komplett free 2 play ist während du bei LoL Heroes freispielen / freikaufen musst. Ahja, habe ich schon erwähnt das du bei LoL nicht immer auf die Server kommst? Wenn die Server voll sind dann kommst du in eine Warteschleife, total spaßig ist das! Im großen und ganzen gewinnt Dota 2 in allen Punkten eindeutig. Du kannst ja mal selber zum Vergleich Dota 2 Spielen und danach mal LoL testen.

Dota 2

Ich mag Dota 2 am meisten. HoN belegt bei mir Platz 2 und LoL den dritten. HoN ist mittlerweile für viele Spieler aber kein Thema mehr, da es mehr oder weniger wie DotA ist und nur die Lücke schließen sollte, die zwischen DotA und Dota 2 lag. Diesen Job hat es sehr gut erfüllt, inzwischen ist es aber wohl nur noch für echte Fans des Settings und Grafikliebhaber geeignet.

Jetzt zum Vergleich Dota 2 vs. LoL. Meiner persönlichen Meinung nach ist Dota 2 das bedeutend bessere Spiel. Das liegt vor allem an der Komplexität. League of Legends ist quasi "DotA light", es gibt von allem weniger - Items, Helden und vor allem Möglichkeiten. Es gibt keinen "echten" Nebel des Krieges, Klippen sind im Prinzip einfach Wände, die man auch nicht zerstören kann, es gibt keine Runen und der Jungler ist nur zum Ganken da, was sich aber durch Wards im Überfluss als schwierig gestaltet.

DotA bietet einfach viel mehr Möglichkeiten: Es gibt kein mehr oder weniger festes Metagame, man kann mit fast jeder Teamkomposition gewinnen (gut, ein Carry sollte dabei sein, ansonsten ist man aber sehr frei), es gibt vor allem im Pro-Bereich häufig Trilanes, ab und an geht man auch mal solo auf die Easylane - oder verzichtet auf einen Jungler.

Supporter sind in DotA sehr viel wertvoller als in LoL. In letzterem babysitten sie den Carry, stellen Wards und dürfen mit viel Glück mit einem Slow einen Gank einleiten. Das war´s im Prinzip, kaum ein Supporter hat auch nur halbwegs Relevanz in Teamfights - dies sind auch die Punkte, warum sich in Publics kaum jemand findet, der freiwillig Supporter spielt, obwohl das in LoL zwingend nötig ist.

In DotA hingegen können Supporter nuken und Schaden austeilen, sie dürfen lasthitten und Kills bekommen, sie brauchen ein, zwei Items, um relevant zu sein, sind es dann aber auch (beispielsweise Tidehunter ist mit einem Blinkdagger eine enorme Hilfe im Kampf - und den darf er sich auch meist erfarmen, ohne dass jemand komisch guckt). Sie gucken in Teamfights nicht hilflos zu und heilen vielleicht mal, sondern sind mitten im Geschehen, machen Schaden, stunnen, benutzen ihre Items, achten auf ihr Mana. Das alles gibt es in LoL so nicht.

Dazu kommt, dass Dota 2 ein äußerst faires Cash Shop-System hat. Im Gegensatz zu LoL hat man von Anfang an sämtliche Helden zur Auswahl. Zwar kann man sich wie im Konkurrenten Erfahrungsboosts kaufen, die LevelUps bringen aber nur kosmetische Items anstatt von direkt ins Spiel eingreifenden Masterypunkten.

Diese Items gibt es ebenfalls im Shop zu kaufen. Allerdings hat man auch nach jedem Spiel die Chance, ein solches Item kostenlos zu bekommen - und beim LevelUp bekommt man garantiert eines.

All das ließ mich nach mehreren Jahren mit LoL zu Dota 2 wechseln. Und ich bereue den Wechsel nicht eine Sekunde. Für mich ist Dota 2 das bessere Spiel.

Dota 2

Dota 2 find ich die Grafik am besten aber ich find in HoN sind die Helden wenigstens nicht so scheiß unbalanced wie in Dota und in LoL is wie immer wer sich den neuen Held kauft kauft sich schon fast den Sieg bis sie den Hero wieder auf ein normallevel runtersetzten :D Trotzdem ranking: 1. Dota 2 2.HoN (fast platz 1 wirklich knapp) 3.LoL (Pay for win)

Heroes of Newerth

Heroes of Newerth

Dota 2

das original natürlich

Was möchtest Du wissen?