lol replays aufnehmen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da LoL Replay oft Probleme mit neuen Patches hat, bin ich auf BaronReplay umgestiegen.

Das funktioniert prima.

Die aufgenommenen Dateien sind natürlich keine Videodateien, sondern nur Zuschauerdateien des LoL Clients. So kann man das gesamte Spiel nochmal durchschauen und auch über die Map scrollen etc. Außerdem braucht eine Zuschauerdatei WESENTLICH weniger Speicherplatz als eine Videodatei, welche pro Spiel allein schon 1GB wegnehmen würde.

horst475 04.09.2014, 11:02

Danke, haben sie Videos auf YouTube? und nehmen sie die während dem spielen auf? Ich habe einmal versucht während die zuschauerdatei wieder abgespielt wurde,fraps drüberlaufen zu lassen. Das Ergebnis war ein totaler Fehlversuch der meiner Meinung nach von lolreplay verursacht wurde. Mfg horst475

0
aitee 04.09.2014, 11:20
@horst475

Mein Youtube Kanal beinhaltet momentan erst 1 Video, jetzt mit neuem PC wird das aber mehr werden. Während dem Spiel läuft bei mir nur BaronReplay bzw. OBS (wenn ich streame), falls ich ein Spiel habe, welches ich explizit nochmal (als Video) aufnehmen möchte, spiele ich einfach das Replay nochmal ab.

Mit OBS gibt es dabei beim Aufnehmen keine Probleme.

1

So ziemlich jeder nimmt es hiermit auf ---->http://www.leaguereplays.com/download/

Kostenlos natürlich :) Einfach downloaden und vor jedem Spiel es im Hintergrund laufen lassen, wird nach dem Ende des Spiels automatisch gespeichert.

horst475 03.09.2014, 18:44

danke, aber was machst du danach mit der lol replay file?lässt du es nochmal durchlaufen,während fraps an ist oder wie?immerhin ist es doch keine videodatei?!

mfg horst475

0
isseisan 03.09.2014, 19:04
@horst475

Achso, es wird zumindest bei mir vorgegeben, wo ich es Speichern soll. Naja, ich habe eigentlich nichts geändert, nach der Runde kann ich es mir immer wieder bei LoL-Replay anschauen, denn da sind die auch alle gespeichert. Oder meintest du etwas anderes?

0
horst475 04.09.2014, 10:59
@isseisan

Kurz gesagt: wie veränderst du die Datei, um sie auf YouTube hochladen zu können( .lrf wird soweit ich weiß ja nicht von yt unterstützt ^^ )?

0
isseisan 04.09.2014, 15:30
@horst475

Ahh... Du musst das Replay in normaler Geschwindigkeit laufen lassen und es mit einem Screenrecorder wie Fraps aufnehmen. Diese Aufnahme lädst du dann in eine Videobearbeitungssoftware (im besten Fall Sony Vegas o.ä. oder kostenlos Windows Movie Maker) und konvertierst es auf ein passendes Format. Mit der Software kannst du dann nette Effekte einfügen und langweilige Passagen kürzen oder mit doppelter Geschwindigkeit ablaufen lassen. Am besten die guten Szenen rausschneiden und hochladen. Für das ganze benötigst du auch einen relativ guten PC! Achja, lass Fraps am besten so laufen, dass das Video des Replays auf einer anderen Festplatte als der Systemfestplatte (auf einer Externen z.B.) speichern. Das kannst du in Fraps einstellen!

Kurz gesagt, Replay laufen lassen,Fraps an,verarbeiten und auf YT hochladen. ^^

1

Was möchtest Du wissen?