LOL Jungle ich sterbe immer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. mit Riven junglelt man in der Regel nicht.
Ohne Hilfe beim ersten Monster wird das junglen allgemein sehr schwer bis unmöglich.
Kleiner Tipp fürs allgemeine junglen: Smite/Zerschmettern im richtigen Moment nutzen d.h. beim Frosch und bei den Golems direkt zum Anfang benutzen, denn ihre Buffs helfen dir in den späteren Camps.
Ein paar gute Jungler auf deinem lvl wären Mundo, Warwick und Fiddle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Probleme:

1. Du bist Level 10

2. Du hast keine richtigen Runen

3. Du hast keine Richtigen Meisterschaften

4. Du bekommst keine Hilfe, weil alle Level 10 sind

5. Du kannst vermutlich nicht "kiten"

Lern das kiten, du musst vermutlich auch öfters recallen. Und frage deine Teammates am Anfang, ob du vielleicht einen kleinen Leash bekommen könntest. Allgemein ist junglen auf niedrigen Leveln nicht so das wahre, auch weil die Leute oft überhaupt keine Ahnung haben, was sie überhaupt als Jungler machen sollen, was sie tuen müssen. 

Außerdem ist es besonders auf niedrigen Leveln vielleicht öfters ganz schön deprimierend, wenn man laut dem Team an allem Schuld ist. (Das ist nicht der Fall). 

Einfach weiter Leveln und mehr Erfahrung sammeln. Du kannst ja vielleicht auch mal LCS schauen, kommt heute, morgen und Sonntag noch. Erstes Spiel ist bald. 

Einfach mal auf Twitch entweder auf den Channel SummonersInn oder Riotgames, kommt drauf an ob du den englischen (offiziellen) oder deutschen Stream schauen willst. 

Von diesen "Pros" kann man echt noch viel lernen. 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst Heiltränke, den Redbuff kannst du smiten um Leben zu bekommen.

Runes und Masteries müssen stimmen, damit du genug AD / AP hast, eventuell auch Armor und Magic resist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?