LoL: Jhin oder Lucian?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jhin ist halt eher so der "ruhige", er sollte auf jeden Fall hinten stehen und den Engage abwarten, solange kann er poken. Durch seine Traps kann er Fights gut preparen.

Lucian kann dann schonmal selbst mehr oder weniger den Engage starten und "einfach Yolo  gehen", da er mit seiner E und W so Mobil ist, dass er auch schnell mal Weg kommt.

Für SoloQue ist glaube ich Lucian erstmal besser, zumindest wenn man nicht auf HighElo spielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

ich finde, dass beide sehr stark sind, wenn man sie perfekt beherrscht. Trotzdem finde ich für mich selbst das Lucian eine besser Wahl wäre, da ich ihn einfacher zum Spielen finde und er auch enorm Spaß macht.
Du solltest aber wie bei jedem ADC darauf achten das du in den ersten 10 Min. einen Farmvorsteil hast, denn somit kannst du dir stärkere Items holen und eher den ersten Kill auf der Lane für euch entscheiden.

Mfg, xRamilein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lucian macht mega Spaß zu spielen aber Jhin ist halt der sniper schlecht hin.Wenn man jinx liebt dann mag man auch Jhin.Ultis von beiden sind beide geil zum rein gehen Lucian bischen besser.Jhins ulti haut man nicht gleich am Anfang rein sonderen besser wenn die Gegner weg rennen um sie zu slown oder sogar zu killen :) ich hoffe ich konnte dir helfen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

creativity is intelligence having fun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?