LoL - Welcher Champion passt zu mir?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich spiele zwar kein Top, doch welcher Champ hier noch nicht genannt worden ist, ist Vi.
Sie ist AD-Tank, kann mit ihrem Sprung gut chasen und flüchten und macht viel Schaden.
Ich weiß nicht, ob sie ein 1v1 Champ ist, dafür habe ich zu wenig Erfahrung mit ihr.
Mit ihrer Ulti kann sie auch gut Carries der Gegner ausschalten und sie ist generell sehr mobil und gefährlich.
Ich geb dir noch den Tipp, dass du nicht nur einen Champion spielen können solltest.
Sobald du mit Rankeds anfängst, wird es sehr wichtig, dass du eine Vielzahl von Champs spielen kannst, damit du counterpicken kannst, falls möglich. Außerdem ist es ein großer Vorteil, wenn man alle Champs seiner Lane spielen kann, da man dann auch sehr gut die Stärken und Schwächen jedes Champs einschätzen kann und damit auch besser versteht, wie man gegen seinen Gegner spielen muss, um ihn zu besiegen.

Have a nice day. :)

BlackPhoon 30.01.2013, 17:58

ich mein nicht für immer nur 1 champ bzw. ich wechseln schon ab, nur ich suche einen den ich öfters spielen will... Meine Favos sind zur Zeit: Fiora und Lee Sin Solo-Top Rengar Jungle Diana Mid Zilean und Volibear Supporter und Miss Fortune und Ezreal AdC Ich bin aber an Besten solo-top, deswegen sind 2 starke zu wenig, zwar habe ich mehr als nur 2 Solo-Top, Adc,... doch nur 2 gute...

Jedenfalls überleg ich mir Vi mal, da sie eig nie gebannt wird und mein Bruder hat sie auch und schwärmt vin ihr... Ich versuchs mal ;)

0
oOSchOkiOo 30.01.2013, 22:14
@BlackPhoon

vi is eig wirklich gut für dich. sie kann alles was du willst. ist durch w + e ein guter 1on1 champ. durch ihre Q kann sie chasen oder flüchten. Mit der Ulti kommt man gut an die Carries ran. Und kills sind eigentlich nicht so wichtig. Hauptsache wenig von euch sterben und viele von den gegnern.

0

Hier einige Empfehlungen: Wukong, Darius, Renektion, Yorick, Riven.

Gerade Wukong, Renektion und Riven können gut zum Gegner hinspringen, oder sich in der Not verflüchtigen. Auch halten alle 3 etwas aus. Yorick und Darius sind ebenfalls nicht schlecht, passen jedoch nicht zu allen von dir genannten Punkten.

Wukong: Du springst hin, machst deine Aoe Ulti, die alle Gegner in die Luft wirft und sollte es dir zu gefährlich werden so wirst du einfach kurz unsichtbar und hinterlässt einen Klon der stattdessen im Fokus liegt. Taktisch gut, Schaden gut, Teamfightfähigkeit gut.

Renektion: Du slidest zu deinem Gegner, stunst ihn und reisst ihm einfach den Kopf ab.. Wenn jemand meint er hätte Chancen gegen dich, dann wirfst du einfach deine Ult an und stehst ihm wie ein Berg gegenüber.. Taktisch ok, Schaden gut, Tanky gut.

Riven: Mädel im Bunny Kostüm mit großem Schwert. Du springst 1..2..gleich 3 mal umher, machst damit massig Schaden und kannst sogar einen aoe-Stung raushauen. Ist der Gegner zuweit weg, oder zu nah, springst du etwas und kannst sogar noch nach vorne dashen! Mit der Ult wird dein Schwert komplett, was mehr Schaden und sogar einen einmaligen Kegelförmigen Aoe gibt. Schaden gut, teamfähigkeit ok

Gruß

ReineGewalt 18.07.2013, 15:30

Renektion? xD

Selten so gelacht :D Soll das eine Mischung von Renekton und Erektion sein? xD Aber ja, Erektion ist ein sehr guter Champ xD

0

deine beschreibung passt zu: darius (könnte für dich aber zu oft gespielt / gebannt werden) renekton, der haut viel dmg raus und mit dem e kann man super escapen vi q is gut zum flüchten und jagen, kommt schnell an gegner ran und haut kräftig dmg raus riven, extremer dmg im early starker teamfighter und escapes, jagmöglichkeiten mit e + q hoffe ich konnte dir helfen, bei anmerkungen fragen und ergänzungen pls comment, ty

Probier doch mal wukong ausmit richtigem build hat er ziemlich viele hp und du hast halt den unsichtsbarkeit skill

nachdem ich das alles gelesen habe würde ich sagen, das Yorick am besten zu dir passt. Yorick haut top alles weg und ist so gut wie nicht zu countern. Das einzige Manko an ihm ist, das er sehr manafressend ist. Das kann man aber leicht z.B. mit Träne der Göttin beheben ;). Außerdem taucht er nicht zu oft auf. Hat zwar ein schwaches early, aber im mid und lategame basht er alles weg^^.

MfG Fedovic

Wie Wäre es mit Olaf? Den kannst du Sehr Defensiv Spielen und durch den True Dmg macht er Trotzdem sehr viel dmg. Mit der Ulti hasst du dann deinen escape Skill.

Kayle wäre auch was, Ich selbst spiele die sehr oft auf Top lane. Mit dem Q machst du massiven schaden der sowohl AD als auch AP Trigger hat. In Kombination mit Triforce kannst du damit Carrys im lategame 1 Hitten. mit deiner Ulti und dem Speedbuff Heal hasste auch 2 sehr gute escape abilitys.

Kannst mich ja mal ingame adden: DeathGroove

Also, was ich so aus deinem Text herrauslese, gefällt mir gar nicht. Erst schreibst du: "Bin ein sehr guter Spieler" und gleich danach "In einem Teamfight, versuche ich als die meisten Kills zu bekommen" - das passt gar nicht zusammen, da ein guter Spieler sich ums Team kümmert und nicht um die meisten Kills zu bekommen.

Also zu deiner Frage: Irelia würde zu dir passen. Sie kann die Lane stark pushen, hat trotz der ganzen Nerfs noch starken Schaden und genug Sustain , kann super traden mit ihrem Stun und True-Dmg. Irelia kann mit ihrem Q-Skill auch ganz einfach zum ADC vordringen. Ihre Passive hilft dir auch dabei, sogut wie jeden CC zu ignorieren. Der Q ist auch ein super Escape. Gespielt wird sie auch nicht mehr, da die Leute denken, Sie sei zu schwach, was sie aber definitiv nicht ist.

Lg

BlackPhoon 30.01.2013, 13:01

das mit guter spieler wollte ich eig verbessern, ich meinte ehrfahrener da ich schon lange LoL spiele... und auch ehrgeizig deswegen das mit dem "im teamfight..." sry :D

0

Riven passt da super aber auch yorik

Was möchtest Du wissen?